Erfahrung Eileiterspülung

Hallo Mädels,

habe grad mit ner Bekannten gesprochen, deren Mann FA ist. Sie meinte warum ich noch keine Eileiterspülung hab machen lassen. Wäre bei vielen Patienten oft ein Grund warum das schwanger werden nicht klappen würde.

Naja nun habe ich hin und her überlegt und mir bei Ihrem Mann einen Termin (erstmal zum Gespräch) geben lassen. Da mein FA ja nichts machen will, bevor wir kein SG haben.

Nun meine Frage, hat das jemand von euch schon machen lassen und welche Erfahrungen habt ihr damit??


lg
Alexandra

1

Ja Ja, meine FÄ meinte auch, erst sollte der Mann ein Spermiogramm machen lassen....
Nur warum, was soll das? Dann bin ich doch nicht beruhigter, denn dann weiss Frau doch immer noch nicht, ob nicht alles verklebt ist?!

Ich habe im Juni einen Termin zur Eileiterdurchspülung.
(bevor mein Mann zur Untersuchung geht)
Meine FÄ hat mir dann auch zugestimmt.
(meine Uhr tickt, hat mehrere Gründe!)

Leider kann ich Dir noch nicht berichten, was dann genau passiert.

3

Schon komische diese FA...

Da ist man über 10 Jahre bei einem FA und dann der Wunsch nach dem Kind und er meint.. Ne Hormonuntersuchung und alles andere erst, wenn Ihr Mann beim SG war...

Fand ich ganz klasse... Seit dem hab ich einfach resigniert, was die Untersuchungen angeht... Ich weiß einfach, das mein Mann noch nicht soweit ist...

Zumal auch ich immer die jenige war, die Probleme mit Zysten und son Schei... hatte.

Naja werde mal sehen, was der neue FA macht.

Hoffe er macht mal eine Hormonutersuchung. Wäre mal ein Anfang.

2

also ich habe meinen termin zur bauchspiegelung und eileiterdurchspülung am 4.6.,ich berichte dann wie es war.

lg jessy

4

Danke...

Ich hab ja grad einen Termin bei dem neuen FA gemacht.. Und das Gespräch ist dann auchs schon am Dienstag... Mal sehen, was er meint.

Hoffe er macht endlich was...

5

Hi Alexandra,

also ich hab diese Eileiterspülung letztes Jahr im April gehabt. Da man bei einem Eileiter nicht genau sagen konnte ob es auch durch geht (er hat sich hinter der Gebährmutter versteckt) habe ich dann im Mai 07 eine Bauchspiegelung durchführen lassen. Es ist alles super ausgegangen. Eileiter durchspülen wurde vor Ort gemacht und BS ambulant.

Seit 12/2007 habe ich erst wieder einen Eisprung (hatte Jahre lang anscheinend keinen - Spiral sei Dank :-[ )
Im Jan. 08 hat es mit SS geklappt, leider in der 6. SSW verloren (ES) :-(

Nun versuchen wir es weiter. SG meines Mannes liegt über dem Durchschnitt. Er hat fast einen Höhenflug bekommen :-p

Irgendwann wird unsere Zeit schon kommen.

Also Eileiterspülung ist nicht dragisch, BS auch nicht, du fühlst dich danach nur so als ob dich jemand mit einem Basballschläger erschlagen hätte (Muskelkater) :-D

Ich drück Dir die Daumen und viel #klee das alles o.k. ist.

LG
Tialda

6

Danke für deine Antwort...

Also ne Bauchspiegelung habe ich schon 5 mal hinter mich gebracht.. Immer wegen Zysten oder Verwachsungen die entfernt werden mussten. Die letzte ist nun gute 5 JAhre her... Toi Toi Toi...

Stimmt man hat danach totalen Muskelkater.. Kommt wohl von dem Gas was die einen in den Bauch pumpen.

Na ich werd mal schauen, was der neue FA am Dienstag zu mir sagt.

Bin ja schon mal positiv überrascht, das ich als neue Patientin ohne Beschwerden so schnell einen Termin bekommen habe.

lg
Alexandra

7

Hallo Tialda

solle jetzt auch eine Eileiterdurchspülung gemacht kriegen wierd das unter Vollnarkose gemacht oder wie?????????#schock
habe etwas Angst davor#schwitz#schwitz

liebe grüße


sweetymom