Verbessert viel Wasser (trinken) den Zervixschleim?

Ich hätte da mal eine Frage, kann es sein, dass wenn der Zervisschleim sich so verhärtet hat, dass kein Ei hindurchspringen kann, dass man das durch viel trinken(Wasser) ausgleichen kann? Also dass der ZS wieder flüssiger wird und somit das Ei springen kann? Danke schon mal für alle Antworten

1

huhu

also das habe ich noch nieeeeeeee gehört...
kann es mir auch nicht vorstellen das das einfluss auf zs haben sollte!!!
lg
rebecca#sonne

2

Hallo!

Doch, das stimmt!
Hatte ich erst die Tage gelesen - nicht im Forum, sondern in einem medizinischen Bericht!
Ist ja auch irgendwie logisch, ist der Körper ausgedörrt & man hat schon fast nen trockenen Mund, wird garantiert nicht soviel ZS gebildet, wie wenn man ausreichend getrunken hat.
Genug trinken ist sowieso sehr wichtig & wird ZB auch während der SS dringend geraten!

Liebe Grüße
*KATJA*#herzlich