"Blauspülung?"

Hallo Mädels,

hat von euch schon mal jemand was von ´ner Blauspülung gehört?

Diese soll mit Toluidinblau durchgeführt werden. Da wird wohl ein Schnitt durch die Bauchdecke vorgenommen und Gebärmutter und wahrscheinlich die Eileiter gespült.

Was soll das bringen?

Danke für eure Aufklärung, falls das jemand kennt...

Schönen Abend noch!

Sastef

1

Hab gestern was gelesen, dass es eine Spülung durch die Bauchdecke gibt um zu gucken, ob die SPermien durch können. Kommt die Flüssigkeit nicht durch, weiß man, dass der Gang zu eng oder verklebt ist. Ist aber ohne Gewähr, da die nicht gesagt haben, womit man spült.

LG, Eddi

2

Ich bin normalerweise in fortgeschritten kinderwunsch forum,schaue hier aber mal öfters vorbei.
hatte erst vor kurzem eine bauchspiegelung+ gebärmutterspiegelung + eileiterdurchlässigkeitsprüfung.

die flüssigkeit womit man schaut ob die eileiter frei sind und keine verklebungen da sind ist blau deshalb der name blauspülung.
ist aber nichts schlimmes,ich würde es jeden empfehlen der schon sehr lang übt und nichts passiert,denn dadurch können verwachsungen usw festgestellt werden.
bei mir kam nichts raus,alles frei usw.
so habe ich aber gewissheit!

bei weiteren fragen gern über vk.

lg jessy;-)