nochmal:unterschied pms/schwangerschaft

bei der brust?gibt es überhaupt unterschied?

1

ich find das sich das in meiner schwangerschaft so etwa wie inner pubertät angefüllt hat #hicks zwar schon n weilchen her aber definitiv anders als PMS. und zu den mensschmerz (PMS) hab ich zusätzlich ein stechen im schambein gehabt (SS) von daher kann ich das bei mir gut unterscheiden :-D

2

Hallo,

ich denke dies empfindet jede Frau anders!
Ich meine schon einen Unterschied zu den sog. PMS gemerkt zu haben! Mir tat die Brust unheimlich weh um NMT herum, als ich Nachts drauf geschlafen habe! Da zu muss ich aber sagen, dass ich zu der Zeit nicht mit einer SS gerechnet habe und auch nicht als SS-Anzeichen gedeutet habe. Die Brustwarzen veränderten sich erst wirklich ca. 1 Woche nach NMT, nachdem ich auch schon positiv getestet habe!

Langer Rede, kurzer Sinn; nicht verrückt machen und nach jeder kleinen körperlichen Veränderung suchen, ist schwer, aber im Endefekt nutzt es ja doch nichts, entweder es hat geklappt oder nicht!

LG Lotta#sonne
mit Spätzle ende 8. Woche

3

Also ich hatte immer als PMS ab ES empfindliche Brustwarzen bis zur Mens. In dem Monat, wo ich schwanger wurde, haben diese PMS schon bei ES+6 aufgehört.

Während der SS tun dann mehr die ganzen Brüste ziemlich weh, weil sie im Ganzen wachsen und das zieht und drückt sehr unangenehm. Mein Schatz durfte mich da nicht anfassen. :-(

LG Jule und #baby (21+5)