Oralverkehr...Samen in die Spritze...schwanger?

Hi, habe ein Problem: Eine Bekannte meinte sie könnte schwanger werden, wenn sie nach dem Oralsex das sperma aus dem Mund in eine Spritze tut und sich einführt. Sie und ihr Mann, der Probleme mit der Standfestigkeit seines kleinen Mannes hat, möchten ein Kind, aber ohne Invitro etc.
Bevor ich ihr was sage, möchte ich ein paar Meinungen dazu von euch...habe auch im Forum rumgesucht, aber nichts passendes gefunden, was nicht gerade lächerlich ist....meine Frage: Können die Spermien im Mund überleben, wenn auch nur für kurze Zeit?
Bevor jetzt die Aussage kommt sie sollten zum Arzt gehen...er will nicht...und die Frage bezieht sich auf Oralverkehr...ab in die Spritze und ab dorthin, wohin es gehören sollte.
Danke für die Antworten und Meinungen, bin etwas überfragt gewesen....

1

#klatsch

5

manno mann....

naja bei boris becker solls geholfen haben,

wobei man da ja von samenraub sprach :-D

6

*lach* Du meinst also so geht es nicht? Aber es wäre doch möglich denke ich. Fremdsperma wird doch auch nicht viel anders übertragen....oder liegt es an der Spucke....hört sich vielleicht lustig an, aber ist es für die zwei sicher nicht.

weiteren Kommentar laden
2

#klatsch

3

Gehen würde das schon... Glaube ich....

Aber die Vorstellung ist schon echt #schock#klatsch

4

für mich klingt das nach:

sie will kinder, er nicht ...

beim sex bekommt er keinen hoch, aber beim orakverkehr?

..... #kratz

10

Also, ich weiß nicht ob er dabei einen hoch kriegt, das habe ich sie nicht gefragt, aber muss er doch auch nicht er kann auch so kommen, es reicht nur nicht zum Eindringen, denke ich

34

Ja, das habe ich mich gerade auch gefragt :-(

weitere Kommentare laden
7

hallo,

besser wäre es sichherlich, wenn er in dem moment in einen becher ejakuliert. er kann ja bis kurz vorher in ihrem mund bleiben und rechtzeitig in den becher zielen. postiv wirkt der speichel sich auf die spermien sicher nicht aus. aber es werden wohl auch genug überleben, um sie zu schwängern.

*lg*

8

also ich finde die Idee gar nicht so doof.

Wenn sie beide wollen und es nicht anders geht?
Ist doch viel besser, "hausgemacht" als im Labor!!!

Die beiden tun mir leid.
So.

Gar nicht #klatsch

11

Danke....mir tun sie nämlich auch leid und ich wollte hier keine Lachnummer sein, sondern einige ernste Meinungen...die ich morgen früh weitergeben kann, wenn sie mich anruft.

12

alles schön und gut aber warum in den mund und net in nen becher????

geht dann auc viel einfach in die spritze!#augen

weitere Kommentare laden
13

theoretisch könnte das gehen ... aber fänd ich als kidn seltsam so gezuegt worden zu sein ...

17

Ich denke das wird dem Kiddy niemand verraten #schein

19

wenn das kind mal nen gut google oder nachfolger von google hat und das hier liest :-P

also ich bin entstanden im urlaub in der schweiz an einem herrlichen herbsttag udn es gibt sogar ein foto von meinen eltern an dem tag und am tag "danach" :-P

14

... er heißt nich zufällig Boris Becker? #schein#freu#cool

31

#freu#huepf#cool

....da habe ich auch sofort dran gedacht...

Wenn man der Geschichte glauben kann, dann kann die Antwort fuer die TE nur eine sein: JAAAA!!!

#glas#fest

33

#ole#ole#ole#ole#ole#ole

15

Also einen Versuch ist es sicher wert und könnte klappen, würd aber auch eher in ein Gefäß bzw. ein Kondom vielleicht #kratz und dann in die Spritze...
Drück die Daumen, dass es funktioniert!

Lg hmary #blume

20

Ich denke Kondom ist schlecht, ist da nich samenabtötende Flüssigkeit drin?Was ist mit der spucke? Ist die nicht verdauungsfördend? Mensch, ich sollte mich darüber nicht amüsieren....