Utrogest - wie lange nehmen ?

    • (1) 23.07.09 - 18:53

      Hey,

      habe mal ne Frage :)
      Meine FÄ meinte, ich hätte eine Gelbkörperschwäche und nach meinen Kurven könnte ich rein theoretisch bereit 3 mal schwanger gewesen sein ...na toll...

      Jetzt soll ich also Utrogest nehmen (vaginal).
      Und zwar, wenn meine Temperatur eine Woche nach dem ES noch oben ist.

      Mir erscheint das etwas spät... dann ists ja nur noch eine Woche bis Ende-Gelände... kann man damit auch früher anfangen ????

      Und was bewirkt das Zeug eigentlich ?

      Danke für Antwprten

      lg
      Giraffe

      • eigentlich sagt man, man soll Utro kurz nach dem ES nehmen (ca. 1-2 Tage später).

        Utrogest unterstützt deinen Progesteronspiegel- womit die Menstruation geregelt wird. ist dein Progesteron zu niedrig, kann es sein, dass deine Mens zu früh eintritt und damit das gerade eingenistete Ei wieder mit rausgespült wird.

Top Diskussionen anzeigen