ES und Tempi?

    • (1) 29.05.10 - 18:56

      hallo mädels

      vielleicht ne doofe frage, aber naja... #kratz

      wie is das mit ES und tempi? wann sinkt bzw steigt die tempi? vor, während oder nach dem ES?

      vielen dank
      steffie

            • ich hatte ja auch zykluskalender geschrieben und nicht es kalender.
              und mit zykluskalender meinte ich eigentlich zb... was für mich aber das selbe ist ob ich jetzt zykluskalender oder zb schreibe.

              • Sorry, dann hab' ich dich missverstanden. :-)

                Auch ein ZB kann den ES nicht voraussagen. Frauen, die einen sehr regelmäßigen Zyklus haben, können dann nach ein paar Zyklen mit ZB in etwa einschätzen, wann ihr ES stattfindet. Die Balken im ZB kommen ja auch erst, nachdem der ES bereits stattgefunden hat, also die Tempi schön angestiegen ist.

                Voraussagen können den ES nur Ovus und diese Computer (Clearblue Monitor, Persona, u.ä.).

                • mh und warum sagt mir dann mein zb nach 18 tagen noch kein es?

                  • Würdest du es mir evtl. mal zeigen? Dann kann ich eher was dazu sagen. Machst du denn gleichzeitig Ovus?

                    Ich hatte in meinem 2. Zyklus auch erst an ZT 21 meinen ES. Im 1. Zyklus hatte ich den ES an ZT 18, allerdings kommen die Balken erst ein paar Tage später. Denn die Tempi steigt ja nach und nach erst an. Du brauchst, um deine Balken zu bekommen, mind. an 3 Tagen eine 0,2°C höhere Tempi, als an den 6 Tagen vor der ersten höheren Messung. Klingt kompliziert, ist es aber eigentlich nicht.

                    Wie gesagt: Ich schaue mir dein Blatt gerne mal an, wenn du magst.

                    • wie kann ich das denn so einstellen das du das sehen kannst?

                      • Du öffnest das ZB, als wolltest du es selber anschauen. Dann kopierst du einfach die URL und fügst sie hier ein.

                        • ich habe sie auf meine vk gestellt müsste gehen...

                          • Gut, ich hab' mir die Kurve mal angeschaut. 1. Sache: Die Kurve ist sehr zackig, aber das hast du bestimmt schon selber gesehen. :-) Oftmals wird die Kurve ruhiger, wenn man immer zur gleichen Zeit misst. Ich habe mir z.B. zum Schluss immer den Wecker auf 6 Uhr gestellt, hab' dann kurz gemessen und danach weitergeschlafen. Dadurch wurde meine Kurve um einiges ruhiger. 2. Sache: Ich könnte mir vorstellen, dass dein ES demnächst bevorsteht, denn in den letzten Tagen ist die Tempi ja immer mal wieder ein Stück höher gekrochen. Möglich, dass der ES auch schon war. Aber ihr habt eh alles richtig gemacht, da ihr ja fleißig jeden 2. Tag ein Bienchen gesetzt habt. Wenn du im nächsten Zyklus ganz sicher wissen willst, wann dein ES ist, dann kannst du dir auch Ovus kaufen. Bei so langen Zyklen wie deinen würde ich da erst einmal so billige von eBay empfehlen (z.B. Genekam. o.ä.). Normalerweise rate ich da eher zu den Clearblue, allerdings sind da nur 7 Stück drin und die sind dann auch noch schweineteuer (ca. 35€). Oder du überlegst dir halt, ob du den CBM nutzen willst. Der ist aber auch nur dann geeignet, wenn deine Zyklen max. 42 Tage lang sind.

                            Wie sind denn deine letzten Zyklen so gewesen?

      Hi Steffie!

      Nach der Mens sollte die Tempi niedrig sein. Wie niedrig, hängt ganz von dir ab. Kurz nach dem ES steigt die Tempi an. Bis zur Mens bleibt sie dann in Hochlage. Kommt die Mens, dann sinkt die Tempi wieder ab. Bist du schwanger, sollte sie in Hochlage bleiben.

      Hier mal zwei Bsp.:

      Normale Kurve mit Mens: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/900418/495577

      SS-Kurve: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/900418/504878

      Das oben beschriebene ist jedoch nur der optimale Fall. Nicht bei jeder Frau ist es dann eine beispielhafte Traumkurve. Es kann auch mal Absacker in der 2. Zyklushälfte geben. Manche Frauen können ihren ES auch gar nicht mittels ZB feststellen. Man vermutet, dass dies ca. 20% der Frauen betrifft.

      Ich habe 3 Zyklen lang meine Tempi gemessen. Danach hätte ich aufgehört, denn das Messen kann auch wahnsinnig machen. Ich habe den Clearblue Monitor noch benutzt und den hätte ich dann ausschließlich genutzt, da er mit der Tempikurve übereingestimmt hat. Allerdings war ich dann schon schwanger. :-)

      Ich hoffe, es war alles verständlich!?

      Liebe Grüße #herzlich

      Marie

Top Diskussionen anzeigen