Kindlein-Komm-Tee ?

    • (1) 29.09.10 - 11:27

      Hallo Ihr Lieben!

      Habe ca. 9 Jahre die PIlle genommen und im Juli abgesetzt. Haben im August geheiratet, daher hab ich sie erst knapp 1 Monat vorher abgesetzt, da ich nicht weiß/wusste, wie schnell das klappt und ich bei der Hochzeit noch nicht schwanger sein wollte.

      Ich kann es aber kaum erwarten... auch wenn wir erst den 2. ÜZ hinter uns haben..

      Ich lese hier immer von dem Kindlein-Komm-Tee... habe ich eigentlich noch nie gehört oder gesehen...
      Könnt ihr mir dazu helfen, hilft der um schneller ss zu werden und stimmt das wirklich :-) ?

      Danke schonmal #winke

      • www.meine-teemischung.de

        Hallöchen #winke

        Ich trinke ihn auch und bin schon gespannt, ob er mir etwas bringt. Schmecken tut er mir schonmal ;-)

        • Hallo,

          ich würde den Tee auch mal ausprobieren, bestellt ihr ihn im Internet oder wo kann ich ihn kaufen?

          Habe bisher nur darüber gelesen, aber schaden kann es wohl nicht #freu.

          Und wenn er dann noch schmeckt, warum eigentlich nicht. Nehmt ihr sonst noch etwas zusätzlich oder achtet besonders auf eure Ernährung? Ich nehme tägl. Folsäure.

          Liebe Grüße!

          • Ich trinke den Tee mittlerweile die 5. Woche und bin gespannt ob er hilft. Mir schmeckt er und wärmend bei dem Wetter ist er auch noch :)

            Zusätzlich nehme ich noch Folsäure seit April.

      Bei "Meine Tee-Mischung" ist es zu teuer bestell die Kräuter lieber bei

      http://www.hexentee.de

      und schütte sie zusammen!
      Ist dann die gleiche Zusammensetzung und 10 € günstiger

      Du brauchst:

      50g Frauenmantelkraut
      50g Johanniskraut
      50g Labkraut
      50g Storchenschnabelkraut
      50g Schafgarbenkraut
      50g Steinkleekraut
      10g Taubnesselblüten

      Kann man da ganz leicht anklicken ;-)


      LG

      #herzlich Jenny #herzlich

    • hallo kerstin,

      ich habe den tee im letzten zy getrunken.
      werden in aber nicht mehr trinken,da ich die letzten tage vor mens starke PMS hatte das ich eigentlich so nicht kenne.meine mens am 30 tag(normal seit jahren 28-29 tage)davor leichte sb und mens dann auch normal war.nur dieses mal war das alles anders,keine sb davor und mens total fest.bin den ganzen tag gelegen mit übelkeit und starke kopfschmerzen:-(

      trinke jetzt diesen zy mal den himmbeerblättertee 1 zyh und in der 2 zyh den frauenmanteltee:-)

      hoffe das es nicht dann wieder so ist wie beim letzten mal;-)

      aber ich denke,das da jede frau anders reagiert drauf:-)

      lg biggi#winke

Top Diskussionen anzeigen