blasentee bei verdacht auf ss erlaubt?

    • (1) 04.01.11 - 13:20

      hi!

      ich bin momentan es+5 und habe anzeichen genau wie bei meiner ersten ss...seit dem ES ein ziehen nach unten im UL und der bauch fühlt sich an als hätte ich einen leichten muskelkater...damals hab ich auch seit dem ES die ahnung gehabt dass ich ss bin...;-)

      nun ist es so dass ich vermutlich grad eine blasenentzündung bekomm...
      würdet ihr an meiner stelle eine blasentee trinken?ich hab solubitrat und da steht in der gebrauchsanweisung dass es keine negativen berichte gibt was stillen und schwangerschaft betrifft dass man aber wegen allgemeiner vorsicht bei einer ss darauf verzichten soll....

      weiß grad net was ich machen soll...:-(

      hoffe ihr habt einen rat für mich...

      lg,cl #winke

      • Es gibt Nieren- und Blasentees, die Du in der SS nicht trinken darfst. Da würde ich mich in der Apotheke genauer informieren.

        Da Du aber erst ES+5 bist, würde ich mir insoweit keine Sorgen machen. Ich kann sonst auch Cranberrysaft empfehlen.

        LG wartemama

        P.S.: Das Ziehen im UL kann auch von der Blasenentzündung kommen. #blume

        • ja...das hab ich mir auch schon überlegt dass das von der blasenentzündung kommen könnt...das wär dann gemein #schmoll

          also meinst du bei ES+5 kann man durch blasentees noch nix anrichten?

          • Ich kann Dir nicht sagen, ob Du nichts anrichten kannst- ich denke nicht. Aber ich würde mir bei ES+5 noch keine Gedanken machen.

            Kaufe Blasentees, die Du auch in der SS trinken darfst. Dann mußt Du Dir keine Gedanken machen.

            Gute Besserung! #blume

            LG wartemama

      ja da gibts ein blasen tee in der apotheke extra für die ss hab ich damals auch bekommen weiss nicht mehr wie der heisst aber da gibts einen ..gruss

Top Diskussionen anzeigen