Empfehlung und Frage zu Ovus

    • (1) 05.01.11 - 11:12

      Hallo ihr Lieben,:-)

      nachdem ich nun ebenfalls mit meine Partner so meine Diskussionen hatte wegen dem regelmäßigen Bienchensetzen, überlege ich nun, in nächsten Zyklus Ovus zu benutzen. Das könnte die Sache entspannen - der Meinung sind jedenfalls mein Partner und ich.

      Welche könnt ihr denn empfehlen und wo kann ich sie bestellen?
      Wieviele verbraucht ihr denn so pro Zyklus, also wieviele sollte ich in jedem Falle zu Hause haben?
      Und fangt ihr an die Tests zu machen? Direkt nach dem letzten Tag eurer Mens?
      Und noch eine Frage - run rein aus Interesse - wer wurde direkt im 1.Ovus-ÜZ schwanger?

      Fragen über Fragen... habe auch schon bei winnrix geguckt, aber so genau werden da meine Fragen auch nicht beantwortet...

      Dankeschön mal für eure Antworten :-)
      LG
      Giusi

      • Ich empfehle den digitalen Ovu von Clearblue. Habe ihn im Internet gekauft - dort sind sie am günstigsten. Habe ca. 5 Stäbchen pro Zyklus verbraucht (es sind sieben Stäbchen in der Packung).

        Wann Du anfängst, hängt von Deiner Zykluslänge ab. Grob geschätzt würde ich sagen: Zykluslänge - 17 Tage.

        Ich wurde im 2. ÜZ mit Ovus schwanger - war m.E. aber nur Zufall, da ich auch in den Zyklen davor immer gut den ES erwischt hatte.

        LG wartemama

        ich finde die personastäbchen gut,
        die kannst du ohne computer benutzen und zeigen bei mir immer ein eindeutiges ergebniss an.
        Der Preis ist auch ok da kosten 8 Stück ca 10 Euro.
        Der digitale von CB ist auch gut hab ich auch schon probiert aber mir ehrlich gesagt zu teuer,erstrecht wenn du nicht einschätzen kannst wann sic der ES ungefähr ereignet. Viel Glück!

Top Diskussionen anzeigen