Schmierblutungen

    • (1) 05.01.11 - 18:22

      Hallo zusammen,
      ich habe eine kurze Frage: Und zwar ist es so, dass mein Freund und ich dieses Jahr gerne schwanger werden möchten #huepf. Ich habe aufgrund von monatlichen (seit ca. 1,5 Jahren oder länger) Schmierblutungen ca. in der Zyklusmitte nun die Pille (habe auch häufigere Pillenwechsel hinter mir) abgesetzt. Die letzte Pille habe ich am 26.10.2010 genommen. Bisher ist es so, dass meine Zyklen recht regelmäßig waren. Der 1. nach der Pille sowieso, der zweite 33 Tage, der jetzige 29 Tage. Leider hatte ich im letzen Zyklus schon wieder ab Zyklusmitte Schmierblutungen (eher brauner Ausfluss), die mal mehr, mal weniger (aber nie richtig schlimm) waren; ca. 8 Tage. Meint Ihr, dass das an dem Absetzen der Pille liegen kann, oder könnte evtl. eine Gelbkörperhormonschwäche vorliegen? Ich habe die Pille immerhin 14 Jahre genommen. Diese ständigen, monatlichen Schmierereien sind schon sehr lästig.

Top Diskussionen anzeigen