Bin ich eine Zyklusmaschine???

    • (1) 06.01.11 - 11:48

      hallo ihr lieben, bin grad ganz verwundert. anscheinden bekomm ich doch jetzt schon meinen eisprung...am zk 10. sehr verdächtig.
      nun meine frage an euch: kann es sein, dass man obwohl man letzten zyklus einen natürlichen abgang hatte an nmt+7, der zyklus schon wieder neu angefangen hat am nmt???

      ich habe meinen eisprung immer so um den 14.-16. zk. wenn ich von meinem normalen nmt ausgegangen wäre, dann passt das heute.

      bin ich also eigentlich schon am zk 15 heute???

      ich dachte immer, dass man bei nem natürlichen abgang den ersten tag der blutung als ersten neuen zt nimmt?


      bitte um erfahrungen???

      • Ich hatte am 20.12 ein natürlichen Abgang und somit ist das mein 1terZT ;-)

        • hab ich bis jetzt auch immer so gemacht. ist ja logisch. aber ich hab halt das gefühl, dass mein körper schon weiter ist als mein kopf. da wird mir irgendwie schon einiges klar. hab vor n paar tagen schonmal gepostet, ob das möglich ist, dass man schon sofort nach der mens wieder son ziehen im ul hat wie beim eisprung. hmmm na mal schaun.


          lg

      Würde das auch als 1Zt nehmen aber vllt ist dadurch ein wenig verschoben. Immerhin hattest du ja ein paar andere Hormone im Körper.

      Abgesehen davon kann auch mal ein ES zeitiger oder später sein. Warum nicht, da reicht ja schon Urlaub, Stress etc.

      Hast du mit Ovus getestet?

    • Hatte am 10.12 nen Abort. Das war der erste Tag mit richtigen Blutungen, also der erste Mens Tag und ZT1 im neuen Zyklus.Ich habe dann auch wie gewohnt an ZT 16 meinen ES gehabt. Aber bei vielen Frauen braucht der ZK ne Weile um sich na so na Geschichte wieder einzustellen. Sei froh wenn du überhaupt nen ES bekommst.

      LG

Top Diskussionen anzeigen