femtest/ pre control?!

    • (1) 06.01.11 - 16:18

      kennt sich jemand mit den beiden tests aus?

      hatte sie aus der apotheke geholt...

      wollte mal eure meinung dazu wissen...

      was haltet ihr von den tests?!

      und wenn man noch vor nmt ist, kann man dann auch nachmittags/abends testen wenn man 3 stunden nicht auf toilette war?

      danke euch ;-)

      • Vom femtest habe ich hier nur schlechtes gehört, allerdings haben meine Mutter und meine schwester damals erfolgreich ihre Schwangerschaft festgestellt (nach nmt)
        den anderen kenn ich nicht#winke

        Also pre control kenne ich nicht, aber wenn ich dir einen Tipp zum Femtest geben darf, bring den zurück und hol dir dein Geld zurück, der Test ist teurer Müll! Femtest zeigt entweder VL´s oder aber nicht SS trotz SS.

        femtest hat mir damals meine erste SS in der 7.SSW angezeigt.
        Danach hatte ich nur noch Verdunstungslinien und einmal war sogar der komplette Test ungültig!!! Keine Kontrollstreifen! LG Eva

      • nein!
        Du solltest nur mit einem 10 ner vor nmt testen und dann auch unbedingt mit morgenurin.

        Glaube deine beindne tests sind keine 10 ner, schau mal nach auf der packung wie empfindlich der test ist steht dabei meistens ab welcher hcg konzentration die anschlagen.

        lg

        Viel Glück#klee

        • also femtest ist 12,5 und pre control ist 10...

          also beides frühtests...

          ich denke man soll morgenurin nehmen weil er da am konzentriertesten ist...

          aber wenn ich lange nicht auf wc gehe dann ist der urin doch auch konzentriert...

          oder nicht??

          • Nicht so wie wenn du nachts schläfst nichts trinkst.... etc.
            Aber wenn du es nicht aushälst dann mach halt den 10 ner wenn er dann neg. ist dann hast du ja noch einen den du 2 tage später dann mit morgenurin machen kannst.

            Viel Glück #klee

Top Diskussionen anzeigen