Könnt Ihr mir bitte helfen ?

    • (1) 10.01.11 - 13:25

      Hallo #winke

      Ich weiß nicht was heute mit mir los ist. Seit ein paar Tagen Sodbrennen, häufiges Pipimachen#hicks, Brust drückt so und die Adern schimmern so leicht durch. Ich hab so einen komischen Druck/Ziehen im Unterleib (wie Mensziehen):-[,auch übel ist es mir stellenweise#heul. Heute morgen vor dem Messen war mir auf einmal so schlecht. Als ich dann auch noch meinen Tempiwert sah war ich total ge#schockt. Ich dachte die steigt eh net so hoch.
      Das alles erinnert mich irgendwie an meine #schwangerschaft mit meiner Tochter (2009) . Da hatte ich auch schon bei ES+4~5 Anzeichen bemerkt.
      Ich hab irgendwie das Gefühl als ob der Storch#baby wieder zugebissen hat#schein.Heute wäre auch der Einistungstag. Mein #sex hat doch auch gereicht oder ?
      Was meint ihr zu meinem ZB ?
      Sorry, bin aber grad sowas von durch den Wind.

      VG Panterle#herzlich

      http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/872944/556877

                • aber hallo, 1 Bienchen vor ES und 1 danach passt perfekt#pro.
                  das ist schön, vielleicht kommen bei Dir die Anzeichen noch.
                  Ich hab bei allen Schwangerschaften (4) die Brecherei (Hyperemesis Gravidarum) gehabt. Ich wünsche Dir ganz viel #klee und drücke Dir die #pro, daß es geklappt hat.

                  LG panterle#drache

                  • ich wünsch dir auch ganz viel glück das es geklappt hat....

                    bei mir wäre es die erste ss...... ich wünsch es mir aber das mit der brecherei wünsch ich mir nicht... #schein

                    • #dankeschön;-).
                      uiiiii, das hoffe ich auch für Dich. Ich hatte ab der 5.-39.SSW jeden Tag 1-3 gebrochen. Ich war auch bei jeder Schwangerschaft 1 Woche stationär in der Klinik zur Infusionstherapie. Bei meinem 1. Kind (2003) wo der Jahrhundersommer war ( 42 Grad) hatte ich 40 mal gebrochen und dabei 10 kg abgenommen. Mein Sohnemann kam gesund zur Welt und geht schon in die 1. Klasse :-).
                      Das mit der Hyperemesis wünscht man keinem, das icht echt nicht schön, denn nach der Brecherei geht es einem auch nicht besser.Bei mir kam noch ab Mitte des 5. Monats fieses Sodbrennen dazu.Sobald das #baby auf der Welt ist, sind die ganzen Beschwerden weg.

                      vg panterle#herzlich

Top Diskussionen anzeigen