Hat die eigene Gesundheit Einfluss auf´s Schwanger werden?

    • (1) 11.01.11 - 19:03

      Hallo,
      ich hoffe meine Frage ist nicht zu komisch, aber vielleicht kann ja jemand von seinen Erfahrungen erzählen.
      Wir versuchen mit Kind 2 ss zu werden und ich bin eigentlich seit meiner letzten Periode immer mal mehr mal weniger Erkältet mit Husten, Halsweg usw.

      Kann das einen Einfluss darauf haben, ob man ss wird? Hab diesen Monat auch Clomi genommen und aufgrund meiner Gesundheit sieht meine Temperatur Kurve ziemlich wirr aus. (Hab sie leider nicht online).
      Daher weiß ich nicht wirklich woran ich bin. Zum testen ist es noch zu früh.

      LG
      Sabine

      es werden auch frauen ss die krank waren aber ich denke dass es bestimmt nicht besonders gut ist fieber, husten und schnupfen...
      viel glück

      • Danke, Fieber hab ich keins. Und so richtig schlimm krank bin ich auch nicht, aber ich hab immer mal wieder morgens etwas Halsweh, dann wieder nicht, dann läuft mal die Nase ganz doll für nen Tag dann wieder nicht. Dann abens Husten, am nächsten Tag wieder weg. Und das alles immer im Wechsel. Ist echt zum Verrückt werden.

        Danke.
        LG
        sabine

        naja ich denke du könntest trotzdem ss werden
        viel glück

    Hi, bei mir hatte die Gesundheit gar keine Auswirkungen. Meine Tochter wurde gezeugt als ich Gürtelrose hatte :-)
    LG Anni

Top Diskussionen anzeigen