Wr üben fürs 2. und es wird wahrscheinlich...

    • (1) 11.01.11 - 21:49

      Das letzte Kind :-(

      Ich kann mir gar nicht vorstellen, danachnicht mehr hier zu hibbeln und SST´s zu machen usw. und das für den Rest meines Lebens!

      Klar sind 2 Kinder toll und es reicht ja auch eigentlich aber dieses Gefühl ist echt komisch!

      Wem geht es genau so?

      Lg Steffi

      • mir ging es bei Nr. 3 auch so...es war dann auch so komisch, als ich entbunden hatte...all das zum letzten Mal zu erleben...

        tja, gehibbelt hab ich nie mehr, aber in 10 Wochen kommt Nr .4 aufdie Welt - völlig überraschend.

        LG BUNNY

        hallo

        wir hoffen auf ein drittes (heute leicht positiv getestet und sooo aufgeregt) und danach wird mein mann vorraussichtlich eine vasektomie machen lassen. einerseits wollte ich immer eine gerade zahl (zwei oder vier),andererseits finde ich auch, dass drei vor allem später finanziell reichen-aber nie wieder hibbeln ist dann schon komisch. war im sommer schwanger mit nr 3 und habe auch gedacht: wie schade!nie wieder hibbeln.

        leider hatte ich dann eine fg in der 9ssw,daher wünsche ich mir nunerstmal ein definitives hibbelende. und wenn ich doch noch auf eine gerade zahl aufstocken möchte, dann mit einem pflegekind.
        zumindest ist so der plan ;-)
        lg siem

      ach, wieso denn???? habt ihr darüber geredet und dein mann hat gesagt, dass es das letzte kind wird??

      möchtest du gerne noch mehr???

      ich hätte gerne viele kinder ;-)

      • Also 2 Kinder wollten wr auf jeden Fall und ch denke das man heutzutage total aufs Geld achten muss!

        Klar werde ich wieder arbeiten gehen, aber Kinder kosten ja nunmal Geld!!

        Viellecith kriegen wir ja unverhofft in 3-4 Jahren noch eins, aber geplant ist nur noch 1 bis jetzt

Top Diskussionen anzeigen