brauche rat

    • (1) 15.01.11 - 14:03

      hallo
      war am montag beim gyn zur nachsorge der meinte ich hätte heut oder am nächsten tag meinen eisprung und ich habe seid montag die ganze zeit hin und wieder so mittelschmerz als käm meine periode.
      heute hab ich so gelben schleim aus der scheide geholt mit leicht rot drin kann das eine einnistungsblutung sein??ich weiß nicht ob der schleim sperma war von donnerstag??
      hatte anfang dezember eine todgeburt in der 27.woche im anschluss vom wochenfluss meine periode gehabt die war so am 26.dez.

      grüße

      • (2) 15.01.11 - 14:34

        Hallo!
        Das tut mir sehr sehr leid mit der Totgeburt #liebdrueck!
        Also, wenn du am Mo oder am Di laut FA deinen ES hattest, ist es für eine Einnistungsblutung ja eigentlich noch zu früh gewesen. Vielleicht eher eine Kontaktblutung nach dem Sex? Kommt ja auch mal ab und zu vor.
        Ich bin auch mit den ES-Vorhersagen der FA entwas vorsichtig. Mir hat meine FÄ nach meiner FG nämlich auch mal gesagt, dass ich noch keinen ES hatte und es somit noch 2-4 Wochen dauern wird, bis ich meine Mens kriege. Aber dann war die Mens 10 Tage später da. Grübel grübel.
        Alles Gute!
        Grüße JUJO

        Ich hatte damals auch ca. 4 Tage nach meinem (vermuteten) ES eine Blutung, die ca. 3 Tage gedauert hat, war viel leichter als die Mens, aber stärker als du sie beschreibst. Auch mit Ziehen und Kreislaufproblemen. Jetzt bin ich in der 29. Woche. Ich drück dir die Daumen!

Top Diskussionen anzeigen