Brauche echt Rat :-(

    • (1) 15.01.11 - 19:05

      Guten Abend die Damen !

      Ich hatte gestern schon mal gepostet aber nicht viele Antworten bekommen. Ich weiß, ihr seit auch keine Ärzte aber ich würd eben gern wissen ob der Test vielleicht einfach noch nicht anschlägt.

      Ich habe totale Brustschmerzen, drücken im Bauch und einen ziemlich kugeligen, geblähten Bauch und bin viel müde und Appetit habe ich auch wie eine große. Muss dazu sagen habe diesen Monat noch die Pille genommen da ich ja leider 2 Fehlgeburten durchgemacht hab und mich dann erstmal entschieden habe den Kinderwunsch erstmal auf Eis zu legen. Die letzte Blutung war 9.12 - 13.12 ....habe dann am 25 die Pille vergessen und habe diesen Montag die letzte Pille genommen. Hatte am 5.01 ganz mini mini SB und nun bin ich eben schon drüber. Normal bekomm ich meine Tage 1 Tag nach absetzen der Pille. SS-Test sind aber neg. ! Aber die Anzeichen sprechen für schwanger. Ist es zu früh oder jemand eine Ahnung was da los ist ? Antibiotika gabs im Dez und im Januar auch. Ich bin so durcheinander und wünschte es wäre nun so das ich schwanger bin. Kann ich noch auf ein wunder hoffen ? Am Mittwoch habe ich FA Termin. Würde aber nun gern eure Meinungen dazu hören.

      Liebe Grüße und besten Dank schon mal. #liebdrueck

      • Meine Meinung -gib Deinem Körper Zeit, sich von den FG's, Pille und Antibiotika zu erholen...
        Wahrscheinlich ist alles noch ziemlich durcheinander.
        Selbst wenn Du im Pillenzyklus einen ES gehabt hättest, wäre der SST jetzt schon längst positiv. Die Anzeichen können auch Wunschdenken sein.

Top Diskussionen anzeigen