Was ist nur los mit mir?

    • (1) 17.01.11 - 09:54

      Hallo Leute!

      Irgendwie verstehe ich die Welt nicht mehr so richtig.
      Mein Freund und ich üben seit August für unser erstes Kind.
      Im Dezember haben wir dann auch richtig viel geherzelt und ich hatte auch meinen Eisprung. Mein Zyklus hat sich seit absetzen der Pille so auf 26-29 Tage eingependelt.
      Nun hatte ich zwei Tage lang ein ziehen im UL, so als ob meine Mens kommen würde. Heute Nacht dann deswegen auch ein paar mal aufgekommen und jetzt ist alles vorbei und es zieht auf der rechten Seite in der Leistengegend. Habe auch seit über einer Woche Kreuzschmerzen. Sonst hatte ich vor Einsetzen der Mens auch immer mit starker Akne zu kämpfen. Das blieb aber dieses mal aus. Kommt das deshalb, weil der Körper sich auf den Hormonentzug umgestellt hat?
      Bin heute Zyklustag 29. Jetzt habe ich, weil ich einfach ein absolut ungeduldiger Mensch bin einen sst gemacht. Der war negativ. War das nun zu früh mit der Testerei, oder kann es auch daran liegen, dass es einfach total billige Dinger von Best-2 sind (>20mlU)? Wie würdet ihr das Ganze sehen?
      Kann ich diesen Monat wieder abschreiben?
      Vielen Dank für eure Antworten und sorry für´s rumajmmern!

Top Diskussionen anzeigen