Mein Zyklusblatt sieht aus wie EKG?

    • (1) 17.01.11 - 11:11

      Hallihallo,
      ich habe grad die Pille angesetzt und verhütze jetzt mit dem Cyclotest 2 plus (haben noch keinen Kinderwunsch). Aus spaß hab ich ein ZB ausgefüllt und verstehe es überhaupt nicht. Nur hoch und runter, kein Eisprungund mein cyclotest zeigt seit fast zwei Wochen fruchtbar an. Liegt es an den Nachwirkungen der Pille, mache ich was falsch oder stimmt mit mir was nicht? Ich messe im Mund, bis es piept.


      Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/941594/562376

      Um Meinungen und Antworten wäre ich sehr dankbar!
      Katharina

      • Kann sein, dass der Körper noch durcheinander von der Pille ist, der muss sich ja auch erst mal umstellen.
        Und dann rate ich Dir, nach dem Piepen weiter zu messen -immer drei Minuten lang insgesamt, dann hast Du sicherlich auch nicht so ein zick-zack.

        schließe mich voll und ganz shiningstar an!

        (und im Mund messen ist nicht soooo 100%,
        wenn die Kurve so schwankt, bitte mal vaginal oder rektal probieren... aber umstellen erst im neuen Zyklus)


        #winke

        • Dankeschön für die Antworten, hab mir schon gedacht dass sich mein Körper erst von der Pille erholen muss. Dann probiere ich es im nächsten zyklus mal mit einem anderem Messort. Hab ich denn dann diesen Monat keinen Eisprung oder kann der noch kommen? Dann müssten wir ja bis zur Mens weiter Verhüten javascript:atc('#kratz');

Top Diskussionen anzeigen