hibbellig...

    • (1) 19.01.11 - 09:14

      hey zusammen und einen schönen guten morgen :)

      ich hab da auch mal eine frage so am rand... versuchen seit oktober ungefähr ein baby zu bekommen. nich richtig mit ausrechnen, wenns kommt dann kommts :) erst im dezember hab ich zum ersten mal meine zyklustage gezählt, da waren es 22. irgendwie ganz schön kurz. bin bisher immer von 28 ausgegangen :) naja. auf jedenfall... der zyklus begann am 26. dez und diesem zyklus haben wir uns jeden tag geliebt ;) nich weil wir mussten, war einfach so. am 17. januar wäre mein nmt gewesen, bisher ist keine periode in sicht. ausser das mehr zs da ist... irgendwie ganz schöööön viel. nun hibbel ich so hier rum... und traue mich keinen test zu machen. noch warten? wenn ich jetzt von einem 28 tage zyklus ausgehe für den aktuellen, dann wäre sonntag nmt... was mach ich denn nun?#zitter
      wie war das bei euch so?

      • Guten Morgen!!

        Da ich leider noch nie ss war, kann ich dir auch nicht wirklich weiter helfen. Ich finde aber dass es sich ganz gut anhört, weil man ja bei einer ss vermehrten Ausfluss haben soll.

        TRAU DICH!!! ;-)

        LG

        (3) 19.01.11 - 09:40

        Hallo

        also bei mir war es auch immer so. Ich habe den Test gemacht und dann kam die Mens. So ging es 4 Jahre. Dann habe ich mal eine Woche gewartet, weil ich nicht schon wieder Geld fürn Test ausgeben wollte.
        Nach einer Woche habe ich es nicht mehr ausgehalten ( habe gedacht, machst nen Test, dann kommt schon Mens) und habe mir einen Billigtest gekauft. Und siehe da, er war tatsächlich pos.

        Also wenn du es nicht aushälst mach ruhig einen. Dann weißt du was Sache ist. Aber kannst auch noch bis Sonntag warten und Montag einen machen.

        Liebe Grüße und ganz feste Daumen drück

        ach mensch... hab so angst vor dem test.
        welchen test nimmt man denn am besten? bzw früh test? weil weiss ja jetzt nich genau wie lang der zyklus jetzt ist...

Top Diskussionen anzeigen