Wieso steigt meine Tempi nach ES so langsam?

    • (1) 19.01.11 - 14:06

      Hallo,

      ich weiß nicht, ob das noch jemand von euch kennt, aber nach dem ES (ZB und CBM) braucht meine Tempi immer ein bisschen, bevor sie richtig hoch geht. Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Vielleicht an den Hormonen..?

      http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/926304/560559

      War in diesem Zyklus übrigens das 1. Mal, dass ich einen ES schon so früh hatte! Bisher hatte ich das ganze letzte Jahr nach Absetzen der Pille immer erst am 22. oder 26. ZT meinen ES. Kann es noch gar nicht glauben, dass mein Zyklus mal "normal" ist :-)

      Vielen Dank für eure Antworten,
      LG Einalem #winke

      hm hm könnte auch sein, dass Du am 17.ZT erst Eisprung hattest. Die Balken von Urbia stimmen nicht immer und der positive Ovu zeigt auch nur an dass innerhalb der nächsten 48 Stunden der ES ist.
      Direkt bei ES geht die Tempi nämlich gerne noch mal runter.
      LG Eva

Top Diskussionen anzeigen