Schmerzen...

    • (1) 20.01.11 - 09:50

      was macht ihr wenn ihr am ersten tag der mens unterleibskrämpfe habt? ist bei mir teilweise so schlimm daß ich nicht aufstehen kann geschweige denn mich sonst irgendwie bewegen kann... manchmal bringen nichmal schmerzmittel was :(
      habt ihr irgendwas verschrieben bekommen? #gruebel

      • also mir hat fahrad fahren bzw sport echt wunder gewirkt...

        bei mir haben auch keine ibus und sowas mehr geholfen...

        der sport lockert wohl die muskulatur...

        Starke Schmerzen können auch auf Endometriose hindeuten.
        Frauenmanteltee ist gut, aber auch Schmerzmittel für Regelschmerzen sind ok. #blume

        schmerzen verspür ich meist nur, wenn ich frei hab und daheim "faulenze". am besten ist echt bewegung. entweder sport oder spazieren gehen. das hilft auch schon.
        ansonsten halt rücksprache mit deinem fa was man sonst noch so machen kann.
        wärmflasche soll ja helfen, oder wärmekissen, kirschkernkissen, sanfte massagen.

      • Wärme durch Körnerkissen oder Heizkissen. Wenn man das z.B. auf der Arbeit nicht anwenden kann, versuchen den Unterleib "wärmer" zu verpacken mit Woll-Nierenwärmer oder Schal, etc.
        Wärme hilft mir immer sehr gut, ich habe dann das Gefühl es entspannt sich alles viel leichter.
        Oder Schüssler-Salz Nr. 7, 21 oder 25, hat mir auch immer gut geholfen.

        Ich hoffe du findest etwas was dir schnell hilft.
        Ich habe auch immer mit schlimmen Unterleibsschmerzen zu kämpfen :-(

        Wärme wirkt Wunder #schwitz Das löst die Krämpfe. Leg dir ne Wärmflasche auf den Bauch oder bade deine Unterarme in warmem Wasser. Bei mir half das immer....hatte zwar selten Schmerzen, aber wenn, dann hats geholfen.

Top Diskussionen anzeigen