An alle ZS-Profis!!!!

    • (1) 20.01.11 - 11:50

      Also, mein Zyklus ist ziemlich regelmäßig 28-29 Tage... Ich hab jetzt angefangen meinen ZS zu beobachten...

      Eigentlich denke ich immer, dass ich meinen ES anhand von MS fühle (ca. ZT 13/14), aber ich dachte ich überprüfe es mal anhand des ZS...

      JEtzt bin ich ZT 10 und mein ZS ist schon sehr cremig und UL-ZIehen habe ich auch...

      Ist das nicht viel zu früh für nen ES bei nem 28-29 TAge-Zyklusses oder kann ich dann davon ausgehen, dass sich mein ES dieses Mal verschoben hat und ich nen kürzeren Zyklus habe?

      HILFE!!!!

      Hallo #winke

      schau mal hier:
      "1. Zyklushälfte: sobald die Periode vorbei ist, kommt in wenigen Tagen ein nasses Gefühl auf, man beobachtet aber evtl. noch keinen Zervixschleim. Individuell kann es aber auch gleich zur Produktion von cremigem Zervixschleim kommen. Je näher man am Eisprung ist, umso grösser ist die Menge des ZS und die Spinnbarkeit nimmt auch zu.

      Um den Eisprung herum: spinnbarer Zervixschleim, öliges, glitschiges Gefühl unmittelbar vor dem Eisprung. Individuell kann diese Phase 1-5 Tage betragen, oder sogar noch länger. Es ist auch ok, wenn man in dieser Zeit cremigen ZS hat und nie spinnbaren (in diesem Fall nimmt die Menge des Schleimes zu)! Kurz nach dem Eisprung geht der Zervixschleim zurück, man kann aber noch 1-2 Tage lang cremigen ZS beobachten."

      Ich würde sagen, dein momentaner ZS ist eine Ankündigung dass es bald soweit ist mit ES.

      LG

Top Diskussionen anzeigen