Eisprungblutung???

    • (1) 21.01.11 - 00:13

      Hallo ihr lieben,

      mir ist gerade etwas für mich sehr seltsames wiederfahren... und zwar hatte ich heute oder gestern meinen eisprung, jetzt stellte ich fest, das ich eine minimale blutung habe...

      Ich war natürlich erstmal total geschockt und habe Doktor Google gefragt.#zitter
      Ja da hab ich dann gelesen, das eine Blutung während bzw nach dem Eisprung durchaus möglich ist. Ich hab euch die stelle mal rauskopiert.

      Blutung während des Eisprungs (Beispielkurven)

      Bei manchen Frauen tritt gelegentlich um die Zeit des Eisprungs eine leichte Blutung auf, die sog. Eisprungsblutung. Selten jedoch blutet es dabei stark, meist ist nur der Zervixschleim rötlich oder bräunlich verfärbt. Es ist wichtig zu unterscheiden, wann es um eine Eisprungsblutung und wann es um eine anovulatorische Blutung (s. vorherige Kurve) handelt. Blutung während des ES bedeutet eine extrem fruchtbare Zeit. Nach einer anovulatorischen Blutung folgt keine Hochlage, im Gegensatz zur Eisprungsblutung.


      Meine Frage ist jetzt was soll ich davon halten??? Hat jemand von euch Erfarungen damit gemacht??? Wie ist es verlaufen....
      #zitter

      Ich danke euch schon mal für die Antworten

      Lg Lovely#bla

      • Hallo

        Ich habe die Eisprungsblutung fast jeden monat aber nciht immer...
        Das ist wirklich nur ne Kurze Blutung also Blutung kann man das nciht nennen nur gefärbt der schleim...und danach geht meine tempi auch schwups nach oben.....leider hat es bis jetzt trozdem ncoh nciht geklappt....

        LG

Top Diskussionen anzeigen