kann der test falsch sein?

    • (1) 21.01.11 - 12:31

      hallo zusammen!

      habe heute morgen schon mal geschrieben!
      habe heute morgen getestet und er war fett positiv #huepf#huepf

      aber ich habe auch bedenken das der test nicht richtig ist.
      ich habe letzten monat einen angang einentag nach dem ich getetset habe.
      jetzt habe ich so komisches gefühl das das dieses mal auch so sein kann. ok letzte test im letzten zyklus war nur minimal positiv hat den strich suchen müssen. und jetzt schon richtig fett.

      habe jetzt auch so ein gefühl als ob die mens kommt. rücken ziehen und ziehen in der leiste.

      könnte der zest auch falsch sein?
      ach eigendlich ne blöde frage, aber ich bin so skeptisch!!!

      lieben gruss queenmary

      Falsch positive Tests gibt es i.d.R. nicht. Herzlichen Glückwunsch. Und das Mens-Ziehen ist völlig normal.

      LG

    Hi!
    Ich konnte meinem Billig-Test von Rossmann auch nicht so richtig trauen!
    Hab dann einen Tag später mit nem CB digi nachmittags in der Küche mit Freundin und Nachbarin getestet!
    Meine Nachbarin sagte so nach 2 Minuten (ick hab da nich raufgeguckt!)
    Toll!
    2-3 Kinder bekommst du! #rofl

    So, der wird sich wohl nicht irren!

    Und in unseren Bäuchen läufts ja grad auf Hochtouren! Da darf es zwicken und zwacken! Ist ganz normal, das wächst doch alles.
    Das erste was passiert, dass durch die Hormone das gesamte Becken weiter und weicher wird. Das zieht schon ordentlich!
    Mir tut meine Hüfte weh nach dem pennen, total oll!
    Und ick renn ein paar mal am Tag auf`s klo, um nachzuschauen, ob ich wirklich nicht blute!
    Blöd, wa?

    Ich bin auch etwas skeptisch, aber das wird schon!
    Um so weiter die SS voran schreitet, um so ruhiger werden wir werden!

    Herzlichen Glückwunsch übrigens, hatte Ich fast vergessen!
    Liebe Grüße, Uta

Top Diskussionen anzeigen