Ein Hauch von Etwas - Bitte morgen früh die Daumen drücken!

    • (1) 21.01.11 - 17:06

      Hi! Bin voll aufgeregt.
      Bin NMT +3, hatte das aber im letzten halben Jahr schon zweimal und dann kam immer noch die Mens, und habe gerade mit einem Pregnafix Frühtest (hellblau) getestet. Hatte am NMT getestet, negativ. Also, die ersten 2 Minuten war alles wieder schneeweiß, dann erkannte man ein Hauch, der auch Einbildung hätte sein können.
      Wirklich, minimal. Jeder hätte mir gesagt, Einbildung!,ich hätte zugestimmt. Man konnte ihnwirklich nur erahnen!
      Nach 5 Minuten ist es zwar auch nur unter hellem Licht zu erkennen, es scheint, als wenn der Strich nur so von hinten leicht durchscheint und zu erahnen ist, aber man sieht definitiv, wo der Strich seinen Platz normalerweise hat.
      Bin echt aufgeregt, werde morgen früh (Morgenurin!) auf jeden Fall nochmals testen (falls die Mens bis dahin nicht kommt, (wehe!)) und hoffe, hoffe, hoffe, da dann wieder etwas zu sehen.
      Das ist echt unheimlich, wenn man 7 Zyklen immer schneeweiße Teste in den Händen hält und dann plötzlich was sehen kann.
      Habe gar nicht mehr daran geglaubt, dass diese Dinger funktionieren (ist natürlich Quatsch).
      Bitte drückt die Daumen, dass ich mir nun nicht umsonst Hoffnungen mache.

      Liebe Grüße
      Ulli

      Hallo Ulli,

      ich drücke dir auf jeden Fall ganz doll die Daumen #pro#klee

Top Diskussionen anzeigen