ist es zu früh oder könnten das schon anzeichen einer ss sein?

    • (1) 23.01.11 - 19:54

      hallo ihr lieben #winke


      ich hatte vor 1Woche GV mit meinem Mann am montag hatte ich meinen ES laut CBM
      ich hatte auch starkes ziehen im unterleib

      seit 3Tagen habe ich leistenziehen heute spüre ich es nur auf der linken seite
      meine brüste tun auch weh
      meine Mens müsste ich am 1.2 bekommen

      bilde ich mir das alles nur ein oder könnte es geklappt haben
      ich dreh noch durch #zitter

      bitte helft mir ich hoffe es hat geklappt

      Hey!
      Natürlich kann es geklappt haben auch wenn es für Anzeichen noch zu früh ist denke ich. Dann wär ja jetzt ungefähr die Einnistung (5-10 Tage nach ES)

      Viel #klee

      lg

      anca

    • Hallo,

      mir ging es diesen ZK auch so. Hatte ES+4 und ES+5 starkes Stechen und Ziehen im UL. Könnten Einnistungsschmerzen gewesen sein. Hab gestern gaaanz leicht positiv getestet bei ES+13!

      Drück dir die Daumen, dass es vielleicht geklappt hat.

      Ich muss mich noch bis Di gedulden und dann wage ich nochmal einen Test!!

      • Hallo Tanni,

        bei mir ist es ähnlich wie bei dir, aber trotzdem würde ich gern kurz meine Story erzählen. Ich bin gerade erst im ersten Zyklus (bitte nicht schmunzeln okay ;)) und wollten eigentlich aufgrund unserer Silvesterparty etc. diesen Monat noch entschlacken und alle "Drogen" wie Alkohol und Zigaretten los werden, bevor wir loslegen. Haben daher an meinen fruchtbaren Tagen nochmal mit Kondom verhütet.

        ... allerdings habe ich den ES nach Pillenzyklus berechnet... Rückwirkend jetzt mal meine "Beobachtungen" - ich hatte in der Woche nach dem ES Hitzewallungen, einige Tage später nachmittags einen starken Schmerz im Unterleib + kurzzeitige Übelkeit und vor 2 Tagen ca. 1 1/2 - 2 Tage starkes Ziehen in Leistengegend.

        Jetzt frage ich mich, ob sich mein ES OHNE Pille so verschoben haben könnte, dass es vielleicht doch schon gefruchtet hat und das evtl. Anzeichen sein könnten? Am Dienstag sollten meine Tage kommen... traue mich noch keinen Test zu machen, will nicht enttäuscht werden...:-( Und 2 Tage warten könnte ich ja noch, hab am Freitag eh auch Termin beim FA


        OH Gooootttt, bitte sagt mir was Positives #schwitz :-)

        Lg Deananne

    Oh, vorher falsch gepostet..??

    Hallo Tanni,

    bei mir ist es ähnlich wie bei dir, aber trotzdem würde ich gern kurz meine Story erzählen. Ich bin gerade erst im ersten Zyklus (bitte nicht schmunzeln okay ;)) und wollten eigentlich aufgrund unserer Silvesterparty etc. diesen Monat noch entschlacken und alle "Drogen" wie Alkohol und Zigaretten los werden, bevor wir loslegen. Haben daher an meinen fruchtbaren Tagen nochmal mit Kondom verhütet.

    ... allerdings habe ich den ES nach Pillenzyklus berechnet... Rückwirkend jetzt mal meine "Beobachtungen" - ich hatte in der Woche nach dem ES Hitzewallungen, einige Tage später nachmittags einen starken Schmerz im Unterleib + kurzzeitige Übelkeit und vor 2 Tagen ca. 1 1/2 - 2 Tage starkes Ziehen in Leistengegend.

    Jetzt frage ich mich, ob sich mein ES OHNE Pille so verschoben haben könnte, dass es vielleicht doch schon gefruchtet hat und das evtl. Anzeichen sein könnten? Am Dienstag sollten meine Tage kommen... traue mich noch keinen Test zu machen, will nicht enttäuscht werden... Und 2 Tage warten könnte ich ja noch, hab am Freitag eh auch Termin beim FA


    OH Gooootttt, bitte sagt mir was Positives

    Lg Deananne

Top Diskussionen anzeigen