rechtliche Frage

    • (1) 23.01.11 - 21:40

      Hallo,

      wer kennt sich im Arbeitsrecht aus?
      Ich habe einen befristeten Arbeitsvertrag (2 Jahre) im öffentlichen Dienst. Der Vertrag läuft am 30.06.2012 aus.
      Wenn ich diesen Monat schwanger werde, ist mein Entbindungstermin am 18.10.2011 und mein Mutterschutz würde am 6.9.2011 beginnen. Wie geht es weiter mit meiner Arbeit?Läuft der Vertrag einfach aus? Ich würde gerne ein Jahr daheim bleiben

Top Diskussionen anzeigen