ES+12 testen?

    • (1) 25.01.11 - 13:26

      Hallo Ihr Lieben,
      wollte eigentlich an ES+12 testen mit nem 10er,das wäre am Donnerstag.Da hat mein Mann geburtstag und Utro müsste ich am Freitag auch absetzen,damit meine mens pünktlich kommt,falls ich nicht schwanger bin.
      Will mein Zyklus auf keinen Fall verschieben,so wie er jetzt ist passt alles(Mann selten da).
      Jetzt habe ich aber Zweifel,ob der test dann schon richtig anzeigt.
      Wie sind Eure Erfahrungen?
      Wer hat einen Rat?
      LG und Danke

      • ja, ich denke schon das ein Test eindeutig wäre. ES+10 war der Clearblue digital (angelbich 25er) positiv.

        Bunny #hasi

        ES+12 ist NICHT sicher!!

        utro solte erst dann abgesetzt werden, wenn an ES+14 der BT (!!!) negativ ist!

        ich hatte erst an ES+14 positiv getestet... (vorher ab ES+10 angefangen mit SST und die waren negativ)


        Durch Utro kann sich Dein Zxklus trotzdem verschieben, die einen kriegen die Mens sofort nach absetzen, die anderen warten bis zu 10 Tagen. Sorry, aber ist so.

        #klee

        • Na das hab ich mir schon fast so gedacht.
          Dann werd ich wohl auf Nummer sicher gehen und wenn Do negativ Utro weiternehmen und Samstag nochmal testen,dann kann ich ja immernoch absetzen.
          Danke Dir.

          • #pro

            Ich bin heute ES+12 und habe negativ getestet, werde Utro aber dennoch bis NMT weiter nehmen und dann auch nochmal testen.

            Dann erstmal abwarten bis die mens kommt. Letzten Zyklus mit Utro gings bei mir recht schnell, schon 1 Tag später kam sie.

      Bei meiner Freundin war der ES+14 noch negativ
      und ab ES+15 alle positiv.

      und es waren auch alles frühtests bis
      ES+15(CB)
      versuch noch zwei-drei tage auszuhalten

      das gibt nur wieder #heul und
      wir deuten die zeichen noch intensiver

      #liebdrueck

Top Diskussionen anzeigen