welche ovus sind gut und preiswert?

    • (1) 25.01.11 - 20:19

      Hallo,

      hab mal ne Frage zu den Ovu-Tests.

      Hab die von Facelle von Rossmann benutzt und alle 5 (an 5 Tagen) waren fett positiv.
      War schon vor dem ES aber hätte es doch gern etwas genauer.
      Anscheinend sind die zu empfindlich für mich.
      Hab jetzt gelesen, dass die von Genekam gut sein sollen und günstig.
      Hat jemand Erfahrung?

      Wahrscheinlich ist es bei jeder Frau etwas anders, aber was meint Ihr?

      Danke für Euren Rat!

      • ich habe mit preiswerten ovus aus dem internet keine guten erfahrungen gemacht, bin dann auf die aus dem Drogeriemarkt umgestiegen. Viele schwören auf die Genekam ausm Intenet

        (3) 25.01.11 - 20:34

        also von genekam hab ich schon gehört das sie gut sind. ich selbst benutze die von one step (50 stk. 8 euro bei ebay) und bin voll zufrieden damit.
        die sst von one step sind allerdings totaler schrott aber die ovus von denen funktionieren bei mir prima :-)

        • hi, die ovus von one step funktionieren bei mir ned wirklich. waren immer negativ obwohl ich nen ES hatte. nur einmal war die linie ein bisschen stärker, aber laut anleitung immer noch negativ. da war wohl mein ES, in nachhinein betrachtet #schmoll

      ich hab die von genekam bis jetzt bin ich zu frieden leider aber noch keinen positiven gehabt :) kann sie dir nur empfehlen!

      • Danke für Deine Antwort!
        Benutzt Du sie zum ersten mal und führst du eine Tempi-Kurve zur Kontrolle?
        Wenn sie noch nie positiv waren, weißt Du ja noch gar nicht, ob sie bei Dir anschlagen...

    die von genekam schlugen bei mir nicht richtig an, waren nie richtig positiv, aber das ist bei jeder Frau anders

    die von winirixie kann ich nur empfehlen, die waren gut!

    hab gerade die von Nadal und fluche nur... das hat mehr was von Rätselraten und Wahrsagerei als von Ablesen... also mich nerven die! die Linien sind soo schwach und kaum vergleichbar

Top Diskussionen anzeigen