Ziehen in der Leistengegend ES+4/+5

    • (1) 28.01.11 - 18:40

      HIHI,
      hatte heute morgen in der linken Leistengegend ein starkes ziehen für 2-3 Stunden.
      könnte das einnistungsschmerz sein???

      Bin ES+4 od. 5 hatte am Sonntag od. Montgag mein ES und hatte am Sa+ SO S**.

      Bin so Hibbelig#huepf

      • Hey,

        bin heute wie du ES+5 und mega hibbelig #zitter

        Ich hatte auch dieses Ziehen im UL bzw. in den Leisten, rechts. Einmal heute vormittag ein Stechen und vor ne stunde ein Ziehen aber nur für ein paar minuten.

        Sonst keine Anzeichen- nur die Brust tut seitlich bei draufdrücken weh- aber das hab ich oft nach dem ES.

        Hast du ein ZB??
        Mein Blättchen ist in VK falls dich interessiert

        LG Vilsya #herzlich

        • Mädels mir gehts genauso....#zitter

          Hatte So meinen ES und bin heute ES + 5 und hab seit gestern ein ziehen und stechen im Unterleib. Manchmal sogar richtige Pikser im Bauch.....

          Meine Tempi steigt jeden Tag um 0,1 normal war die immer voll zackig nach dem ES.....

          Oh mann kann heute nicht schon ES+14 sein....das sind noch lange neun Tage bis dorthin.

          Allesn viel #klee
          #winkehoney#hasi

          • sieht doch gut aus,
            wünsche dir viel glück

            ungeduldiges hippeln, mir gehts genau so nur habe ich kein ZB

            • na ja so verlassen kannst dich auf die kurve ja auch nicht...da biste dann schon freudig und dann kommt die enttäuschung mit der mens...:-(

              ich frag mich wie manche da so locker damit umgehen.....ich bin voll ungeduldig und die zweite zyklushälfte ist immer sooooooo lang....in der ersten biste noch guter dinge...dann die anspannung um den es....ach wäre ich froh wenn die zeit grad schneller vergehen würde....

              gott sei dank fahr ich morgen früh zu meinem menne bis montag...da bin ich dann erstmal clean....der würde ja durchdrehen, wenn der das wüsste #rofl

      Hallo!


      Bin ebenfalls ES+4 - 5. Habe seit heute Mittag ein heftiges Ziehen im Unterleib, das bis jetzt angehalten hat. Doch dass kann auch von der Anstrengung in der Arbeit sein. Das Ziehen hat noch nicht aufgehört. Ist im Moment sogar etwas häftiger geworden!

      Wenn es was gutes verheißt, ertrage ich es gerne!

      Halte euch die Daumen!

      LG. Villacherin!

Top Diskussionen anzeigen