Pilz eingefangen was könnt ihr empfehlen

    • (1) 31.01.11 - 15:39

      Ich habe mir glaube das erste mal einen pilz eingefangen.Was ilft da am besten? Will den schnell wieder loswerden, weil es ganz schön brennt. Soll sich denn mein schatz erst mal von mir fernhalten? Wie lange dauert das bis der wieder weg ist? Oh man , da geht man einmal auf arbeit auf wc und dann sowas.

      Du must erstmal beim Arzt klären was für Art von Pilz das ist. Für verschieden Pilze gibt es unterschiedliche Medikamente. Kann auch eine Blasenentzündung sein.

      Lass Dir vom Frauenarzt was verschreiben, und Dein Mann muss auch was nehmen -nicht immer merkt man den Pilz sofort...
      Und bei der nächsten Periode solltest Du mal elle-Tampons nehmen, ach ja wenig Zucker essen und viel Joghurt usw. essen.

    Ich hatte das letztens auch. Als es nach der (Eigen-)Behandlung mit Kadefungin weg war, kam es drei Wochen später wieder.
    Da ich also dachte, es könnte doch etwas anderes sein, ging ich zum FA. Der Abstrich war völlig unauffällig, ich war sogesehen kerngesund. Er sagte zu mir, dass viele Frauen mit dem Problem zu ihm kämen und stellte fest, dass die Verwendung des Tampons Schuld ist. Frauen mit emfpindlicher Schleimhaut sollten deswegen (zumindest zum Ende der Periode) dieses mit Babyöl oder Vaseline einschmieren, um den Scheidenbereich nicht mit Herausziehen des Tampons zu verletzen. Denn diese Verletzung sorgt für Brennen und Juckreiz.

    Also: geh am besten zum FA. Es kann eine Pilzinfektion sein, oder aber was Schlimmeres. Aber auch im Gegenteil kann es einfach nur eine empfindliche Schleimhaut sein.

    Bei pilz hilft Kadefungin gut.

    lg

    also ich kann dir auch nur Clotrimazol Vaginalsalbe empfehlen am besten als drei tage ombi packung mit Vaginaltabletten. Das jucken und brennen war bei mir schon nach der ersten Nacht rum und nach drei tagen war alles weg. Aber wichtig noch 2-3 tagen weiter cremen! Viel Glück, hbst mir auch grad (mal wieder :-[ ) auf der Arebit eingefangen.

Ouh - wo arbeitet ihr denn, dass man sich da was einfagen kann? Ihr armen.
Ich bekomme das ab und an, wenn wir zu viel Waschmittel für die Unterwäsche benutzen - da reagiere ich wohl empfindlich drauf. #augen

Ich war bisher auch immer sicherheitshalber beim Arzt um sicherzugehen, dass Salbe und Zäpfchen reichen und nichts schlimmeres passiert ... Hab da immer panik, dass das irgendwie "weiter hoch wandert" ... #schwitz

Ich würde auch nicht einfach irgendwas nehmen. Wer weiß, was für eine Art Infekt das ist ...

Gute Besserung auf jeden Fall #liebdrueck#herzlich

Top Diskussionen anzeigen