Arzt im inet meint: leichte 2.Linie bei SST heißt negativ???

    • (1) 31.01.11 - 16:30

      Hallo, Mädels,

      bin grad im Netzt auf ne Antwort von einem Doktor gestossen auf die Frage, ob eine leichte zweite Linie (bei NMT+1) beim SST positiv heißt + einige Beschwerden:

      "Hallo,schwach positve SS-Tests gelten als negativ.Ein Kontrolltest ist ratsam,aber dieselbe Testmarke benutzen ! Genauer ist die HCG-Bestimmung im Blutserum.Aber: SS-Beschwerden können nur auftreten, wenn sich ein befruchtetes Ein eingenistet hat ,dann muss aber ein SS-Test positiv sein.Sicher zeugungsfähig ist der Partner aber?"

      Wasn dat für ne Antwort???? Ich dachte, ich les nicht richtig!!! Findet ihr die Antwort auch bescheuert oder sehe ich das nur so???

      Lg irina

        • ja eben!!! Von einem Doktor Doktor Med sonstwas hätte ich so ne bescheuerte Antwort nicht erwartet!!! Und dann die Frage zum Schluss: Aber der Mann ist zeugungsfähig, oder??? #augen#augen ich dachte, ich kipp vom Stuhl!!!#rofl

          Das arme Mädel, dass diese Antwort bekommen hat! Dabei ist sie vllcht. ss und könnte sich freuen!

      Der Quatsch ist so blöd, dass er wieder lustig ist.

      Allein die Aussage
      "SS-Beschwerden können nur auftreten, wenn sich ein befruchtetes Ein eingenistet hat"
      würde doch bedeuten, dass alle hier im Forum schwanger wären #rofl

    Hallo

    Ich glaube wir waren im gleichen Forum genau das gleich wie kopiert habe ich heute auch geschrieben bekomen..komisch
    Weil ich hatte heute morgen auch getestet und ne leichte linie war da sogar bei 2 test war ne leichte Linie.jetzt mach ich morgen früh ncoh mla einern..
    Also kopf hoch.....meine freundin hat 3 mal Negativ geteste und ist jetzt im 5 Monat...toll ne

    Ich glaube des ned was der doc da quasselt

    LG

Top Diskussionen anzeigen