Positiv, Negativ - und zu guter letzt - POSITIV :)

    • (1) 18.02.11 - 22:49

      Hallo liebe Mädels,
      hatte gestern schon mal gepostet...an NMT+3 gestern mit einem Pregnafix leicht positiv getestet und mit einem Clearblue digital "nicht schwanger"... das verwirrte mich dann schon sehr.

      Heute dann noch mal am morgen mit Pregnafix..und der war dann wieder positiv. Die Linie ist zwar schwach, aber sie ist da. Nachmittags gleich noch einen hinterher...ebenfalls 2. Linie.. Ich weiß grad gar nicht, was ich denken oder fühlen soll..totales Chaos im Kopf und Herz. Und auf einmal auch Angst... #zitter Für mich stand immer fest das ich ein Kind haben möchte, und jetzt, wo es anscheinend so ist, ...es ist im Kopf irgendwie noch nicht richtig angekommen.

      Da es so nicht ganz geplant war, gehöre ich wahrscheinlich eher ins "ungeplant schwanger"-Forum...ich fühl mich hier aber wohler ;-) (und der Kinderwunsch war ja sowieso vorhanden :-D)

      Also werde ich nächste Woche mal zum Frauenarzt marschieren - vermutlich platzt danach auch bei mir der Knoten. Anzeichen hatte ich übrigens keine - es fühlte sich einfach an, als würde die Mens kommen. Die Brust tut weh, aber auch das habe ich monatlich. Es war halt einfach nur so ein "Gefühl", das irgendwas anders ist...

      Ich habe zwar noch keine Sicherheit, aber ich schick allen, die hier teilweise echt schon lang den Kinderwunsch hegen und jeden Monat ums neue hoffen und bangen - ein paar vorsichtige Viren - der große Schwung kommt dann nach dem FA...

      #schwanger #schwanger #schwanger #schwanger

      GLG von der sich noch im Schockzustand befindlichen Bluebee :-)

          • Danke euch... :-)

            Ich habe erst den einfachen Streifentest (glaub, die Packung war grün) von Pregnafix (ist glaub ein 25er) und dann den Frühtest, die Packung war blau...die 2. Linie war auf beiden da...

            LG Bluebee

Top Diskussionen anzeigen