Wann verschwinden die ersten Anzeichen

    • (1) 20.02.11 - 13:48

      Hallo ihr lieben,

      erstmal die freudige Nachricht: ich bin in der 9ssw #schwanger :-) und wurde auch durch den fa in der 7,6 Woche bestätigt :-)

      Meine Anzeichen waren:

      Zahnfleischbluten
      Fressattacken
      Müdigkeit
      Brustspannen/ziehen
      sehr leichte übelkeit...
      Geruchsempfindlich und Unterleibsschmerzen wie bei der Mens.

      son nun habe ich irgendwie das Gefühl, das die Anzeichen nach lassen... also viel essen tu ich nicht mehr und das Brustspannen ist auch weg. Nur riesen groß sind sie geblieben #rofl

      Bis auf die Unterleibsschmerzen und das mir ein bisschen flau im Magen ist habe ich garnichts mehr... kennt das jemand von euch? Ich denk eig immer positiv aber manchmal brauch ich glaube ich Bestätigung das es anderen auch so geht #augen ?

      lg lina mit #ei in der 9ssw

      hmmmmmmmmm#schwitz

      ich hatte das...trau es mir garnicht zu schreiben, denn das muss nichts bei dir heißen...

      bei mir ist es negativ ausgegangen...

      aber projeziere das jetzt nicht auf dich.
      wenn du beunruhigt bist, ruf einfach morgen beim doc an und erkundige dich.
      vllt schreiben auch viele, dass das auch normal sein kann...denn die symptome lassen ja auch unterschiedlich wieder nach

      wünsche dir alles alles #herzlich

      #klee#klee#klee

      • Mach Dir mal keine Sorgen. Es kann einem auch durchgehend gut gehen wenn man ss ist. Ich hatte z.B. erst gar nichts und im siebten Monat fing es bei mir mit der Übelkeit an. Genieß deine SS so lange es dir gut geht.:-)

Top Diskussionen anzeigen