NMT+4 aber Test negativ

    • (1) 23.02.11 - 18:09

      Hallo ihr Lieben,

      Ich werde noch verrückt... bin heute vier Tage überfällig, habe zwischenzeitlich immer mal Brust- und Unterleibsziehen. Aber das könnte ja auch auf eine "drohende" Mens hindeuten. Ein 25er Test gestern morgen war negativ.#heul

      Ab dem 18 ZT hatte ich ca. 3 Tage lang eine helle Zwischenblutung. Mein ES müsste ca. am 16 ZT gewesen sein. Jedoch war die Blutung doch viel zu lang und stark für eine Einnistungblutung oder?
      Aber eine verfrühte Mens am 18 ZT ist auch nicht allzu wahrscheinlich, oder?

      Was meint ihr? Kann ich noch Hoffnung haben? Die Blutung verunsichert mich ziemlich. Hat vielleicht eine von euch ähnliche Erfahrungen gemacht?


      Lieben Gruß und danke schonmal!

      Pudelschaf

      Ich war auch einmal drüber, und alle SST sagten negativ.
      Erst bei NMT+9 kam dann die Mens.

      Warte jetzt einfach noch ein paar Tage.

      LG
      Diana

Top Diskussionen anzeigen