****ES + 2 : JETZT GEHT DAS HIBBELN LOS**** SLIPOOOOO....

    • hey !

      dürfte ich mal fragen was du gegen diese langen zyklen gemacht hast??

      Hab nämlich das gleiche Problem und von ES am 14 ZT kann ich nur träumen... :-(

      #winke

      • bei mir lagen die sehr langen u unregelmäßigen zyklen an einer seeeeehr leichten prolaktinerhöhung. die hat meinen körper wohl so durcheinander gebracht, dass alles irgendwie aus dem lot lief.

        seit nov. nehme ich bromocriptin. u jetzt ist alles super!!! war gestern beim arzt (hab die blutergebnisse bekommen). sie meint, nach den paar monaten hat sich alles super stabilisiert.

        hast du mal einen hormoncheck gemacht? ist empfehlenswert!

        ansonsten nehmen hier viele mönchspfeffer. hat mir persönlich aber nix gebracht. bei anderen hilft es aber ganz gut.

        wünsche dir viel glück, euch allen!!!#verliebt

        • danke für deine prompte antwort#blume

          also ich habe monsterzyklen von 49 tagen, ES am 38-39 ZT und ldie 2 ZH leider nur 9-10 Tage

          ich befinde mich gerade mitten im hormoncheck.
          die 1 ZH ist geprüft worden - war alles soweit ok, aber es wurde eine leichte schilddrüsenunterfunktion festgestellt,die aber mittlerweile schon gut eingestellt ist (TSH 1,2)

          Gestern, also an meinem 21.ZT wurde wieder blut abgenommen- auf die ergebnisse muss ich leider noch eine woche warten. Ich könnte mir gut vorstellen dass ich auch den prolaktinwert zu hoch habe..

          Meine FÄ hat mir schon für den nächsten Zyklus Clomifen verschrieben, die tabletten muss ich dann ab 3 bis 7 ZT einnehmen.... aber da hab ich ein komisches gefühl dabei. Vielleicht würde bei mir auch "nur" bromocriptin helfen....?

          naja ich muss jetzt auf jeden fall bis nächste woche abwarten

          danke dir

          lg

          • ja, dann warte mal deine ergebnisse ab.

            die kurze 2. phase könnte ein zeichen für GKS sein. das wurde bei mir auch vermutet, weil ich manchmal auch eine kurze 2. z-hälte habe (u SB's in der 2.phase). der verdacht hat sich aber nicht bestätig. zum glück.

            falls sowas in der richtung festgestellt wird: die medis helfen in den meisten fällen sehr gut u schnell.


            ich drück dir mal die daumen, dass deine zyklen sich bald verkürzen u, dass du bald eine kugel schiebst ;-)

    He ihrs

    ich auch! bei ES +2 und ja.... mann... könnten die Tage nicht schneller vorbei gehen????

    :-) jetzt überlege ich die ganze Zeit was ich wohl machen könnte damit alles möglichst gut klappt.... total doof :-D

    euch allen viel glück! und hoffentlich bis bald mit positiven sst

    • groß was machen, dass alles gut geht kann man glaub ich nicht. nur das übliche: keine alkohol, keine zigarette, brav folio nehmen, gesund essen, viel trinken, bewegen und glücklich sein. das schlimmste in dieser phase ist glaub ich stess. also: keeo cool #cool obwohl es leichter gesagt, als getan ist :-p

      ich werde mich in den nächsten tagen auf andere sachen konzentrieren: lesen, entspannen, spazieren usw. (hab grad semesterferien. es ist also grad nicht viel los bei mir ;-))

      viel #klee#klee#klee

      • also das mit dem stress wird etwas schwieriger... geh nächsten sonntag mit in ein skilager einer primarschule und koche da für 30 leute. und zwar frühstück, mittagessen und abendessen. zudem hab ich beide kids mit dabei (4jährig und 3 monate alt)... naja.... hoffe es wird nicht zuuu stressig, aber immerhin lenkt das ab.

        was studierst du denn?

        • oh, das klingt allerdings nach stress. versuch das beste draus zu machen!

          ich studiere deutsch, geschichte und kunst auf lehramt. ich habe also neben meinen eigenen kindern (die hoffentlich bald kommen) noch 'ne menge weitere dazu ;-)

          • ah cool! meine beiden schwestern und mein bruder sind auch lehrer.

            mein bruder ist der schulleiter der Schule mit der ich jetzt ins Skilager gehe und zudem der Patenonkel unserer tochter :-)

            find ich klasse solche lager. Aber wirklich als Lehrerin... das würd ich mir nicht zutrauen, für "fremde" kinder hab ich irgendwie zu wenig geduld...

Top Diskussionen anzeigen