Heute NMT - eben getestet!

    • (1) 24.02.11 - 15:55

      Hallo ihr lieben,

      heute müsste ich NMT haben - diesen Monat habe ich weder ZB noch Ovu´s benutzt, aber ich habe einen recht regelmäßigen Zyklus und es müsste heute schon NMT sein.

      Bei allen Zyklen hatte ich immer ab ca. ES+6 PMS gehabt (ganz starke Brustschmerzen, Blähbauch, Unterleibsziehen, Übelkeit ect.)

      Dieses mal hatte ich GAR nichts! Erst am Montag hat es angefangen, dass meine Brustwarzen furchtbar schmerzen, meine Brüste nun auch. Ausserdem habe ich seit letzter Woche ganz unregelmäßig NUR links Unterleibsziehen. Immer nur kurz!!!


      Da ich weiß, dass sonst 2 Tage vor Mens meine Tempi auf ca. 36,5 runterfällt und heute morgen meibe Tempi immer noch bei 36,9 war, habe ich nach der Arbeit mit einem 10er getestet.

      Es ist ein gaaaanz leichter Strich zu sehen. #verliebt - aber irgendwie kann ich der Sache noch nicht trauen!! Ich weiß noch nicht mal, ob ich meinem Mann davon erzählen soll. Was wenn doch die Mens kommt und dann haben sich alle verrückt gemacht#schwitz


      Was würdet ihr machen??

      LG

      • Ich würde morgen früh mit Morgenurin nochmal testen. Oder am Samstag früh. ES kann sich ja auch mal verschoben haben das Du vielleicht erst Sa. NMT hättest.....( daher der leichte Strich! Hast ja nicht mit Morgenpipi getestet...) Würde auf alle Fälle mit meinem Mann darüber reden- geht Ihn schließlich genausoviel an ;-)! Toi toi toi

        Hi
        Ich hab heute auch NMT. Hab nicht getestet. Die letzten male hab ich erst abends meine Mens bekommen, also alles noch drin.
        Ich glaub eh, dass ich sie noch bekomme. Hab am Anfang des Zyklus Antibiotikum genommen. Daher denke ich die ganze Zeit, sie kommt auf jeden Fall nur später, aber sie kommt........
        Benutze sonst immer Ovus, aber diesn Monat hab ich nichts gemacht.
        Ich drück uns beiden ganz fest die #pro
        Gruß Kristin#winke

Top Diskussionen anzeigen