Toxoplasmose

    • (1) 24.02.11 - 17:43

      Hall ihr lieben,
      hatte im Januar 2011 eine FG, habe das halt so hingenommen und weiter geübt. Allerdings hatte ich seit November geschwollene Lympfknoten, wogegen ich auch schon Antibiotikum genommen habe. Gestern wurde mir nochmals Blut abgenommen. Heute kam der Anruf. Ich habe Toxoplasmose, aber es ist schon am abklingen. Wisst ihr, ab wann ich wieder ss werden kann, ohne Anst haben zu müssen, es wieder zu verlieren???

        • nein, nur freigänger zu haben ist keine garantie. ich habe auch katzen, die draußen sind. sobald katzen nassfutter bekommen, kann man mit toxo-erregern rechnen. sicherheit bekommst du nur durch einen test. ergibt der test, dass du nicht immun bist, solltest du dich insbes. vom katzenklo fernhalten....bist du immun, kannst du nicht nochmal erkranken.

          übrigens man kann toxo auch von rohem fleisch bekommen...nicht nur über katzen. ich sag nur mettbrötchen ;-)

          lg pauli-viki

Top Diskussionen anzeigen