Neu hier - 4+1, aber man sieht nix

    • (1) 25.02.11 - 17:42

      Hallo,
      ich bin neu hier. Habe diese Woche mehrmals pos. getestet.:-)
      Jetzt war ich gestern beim FA (4+1) und man hat gar nichts gesehen. Nur Schleimhaut war gut aufgebaut. Ich war schon ziemlich verunsichert aber der Arzt sagte, dass das OK ist.
      Ich habe aber seit 2,5 Tagen einen leichten Druck auf der Linken Seite (Oberbauch). Kennt das jemand? Und ist das echt normal dass man bei 4+1 noch nichts sieht, oder wollte der Arzt mich nur nicht verrückt machen? Bitte um Antworten und vielen Dank!#danke
      http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/937748/567464

      • (2) 25.02.11 - 17:46

        Sorry, falsches Forum! Hatte mich schon so an Euch gewöhnt!!#verliebt
        Alles Liebe#klee

        Hallo,

        erstmal vorweg, vielleicht solltest du lieber ins SS Forum wechseln. Dort gibts ne menge schwangere die dir helfen können :-p

        lass dich nicht verunsichern. bei 4+1 ist es ganz normal das man noch nichts sieht ausser einer gut aufgebauten schleimhaut. deswegen machen die meisten FÄ so früh auch noch garkeinen US. Also freue dich über deine SS.
        Meist sieht man bei etwa 5+0 ne Fruchthöhle, bei 6+0 dann auch den embryo und ab 7+0 den herzschlag. Abweichen nach oben und unten sind natürlich selbstverständlich.

        Also, so lange du keine extremen UL Schmerzen bekommst oder Blutungen erfreue und entspanne dich...

        lg #winke

      In meiner letzten Schwangerschaft hat man selbst bei 5+0 nur eine gut aufgebaute Schleimhaut gesehen. Bei 6+4 war dann ein Böhnchen mit Herzschlag zu sehen :-D

      LG und schöne Kugelzeit!

      nicky

Top Diskussionen anzeigen