Expertenfrage zur Homöopathie

    • (1) 27.02.11 - 10:02

      ...also ich denke das war es diesen Zyklus.

      http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/727965/567554

      Jetzt denke ich doch an Homöopathische Unterstützung...und hab mal eine Frage zu Ovaria Comp...

      Das wurde mir von einer Bekannten empfohlen die es vor ihrer 2.Schwangerschaft genommen hatte. Nur habe ich jetzt mal nachgelesen das sich der Eisprung damit verschiebt. Meinen ES habe ich immer an ZT 13 oder 14. Ovaria comp erscheint mir da nicht so günstig da ich ja nur einen 28 Tage Zyklus habe. Dann wäre die 2.ZH ja noch kürzer...oder verschiebt sich die dann automatisch mit?

      Von Gefühl her würde ich sagen:
      Bis ES Himbeerblättertee
      dann Frauenmanteltee und Bryophyllum oder?

      Bin für jeden Rat dankbar! #winke

Top Diskussionen anzeigen