An ZB Experten

    • (1) 27.02.11 - 12:02

      Hallo ihr Lieben. Vielleicht kann mir jemand helfen. Dieses ist mein erstes ZB und eigentlich schaut es ja ganz gut aus. Jedoch hab ich seit gestern ( ES+10) wieder meine üblichen SB vor Mens, nur das sie diesmal noch früher kamen als sonst und teilweise auch hellblutig sind. PMS sind auch weniger als sonst. Wieso ist die Temp aber noch so oben? Hatte ab und zu mal Basaltemp. gemessen, aber da lag die Temp nie über 37 Grad. Thermometer ist das selbe. Trinke seit diesem Zyklus KK Tee. Kann das ganze daran liegen?
      Danke für eure Hilfe

      Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/943036/568474

      • (2) 27.02.11 - 12:06

        Die Tempi ist bei mir in allen Zyklen, die ich bisher gemessen habe, immer oben geblieben. Und das sind immerhin 16. Hab einige auch bei meinen Fotos.

        Das ist einfach der normale Ablauf eines Zykluses mit ES. Die Tempi ist in der 1ZH niedriger, geht nach dem ES rauf und bleibt in der Hochlage. Auch ohne Bienchen ist das so ( schau dir mal meinen Pausenzyklus ohne Bienchen an).

        Ich drück dir die Daumen. #klee

        • (3) 27.02.11 - 12:09

          Hm, Danke Dir. Komisch nur das dieser Zyklus irgendwie anders ist. Ich glaube zwar nicht das ich ss bin aber es ist trotzdem seltsam. Ich beobachte meinen Zyklus nun schon sehr lange, vor der Geburt meiner ersten Tochter schon und sowas hatte ich bisher nicht. Dachte eigentlich das ich die Zyklusstörungen vor ein paar Jahren hinter mir gelassen hatte...... war wohl nicht so. ;-)

Top Diskussionen anzeigen