One Step SST 2 Striche.....

    • (1) 28.02.11 - 07:15

      Guten Morgen meine lieben, erstmal #tasse in die runde stellen

      Wie schon in der Überschrift, habe heute erneut getestet mit One Step und der Strich wird immer stärker!

      Nur leider weiß ich nicht, ob ich mich freuen soll, den man hört von diesen SST das sie falsch pos angeben. Zu anderen hab ich totale Angst, weil ich gestern die letzte Utrogest genommen habe und keine mehr hier hab und mein FA im Urlaub ist. Dazu hab ich seit gestern bräunlichen Cervixschleim, als ob die Pest durch kommt.

      Ich führe leider kein ZB, weil es mich in der Vergangenheit zu bekloppt gemacht hat, kann nur sagen, dass wenn ich Utrogest absetze 2 Tage später die Pest zu besuch kommt, also müsste es morgen bzw Mittwoch kommen.

      Zu den vertretenen FA kann ich nicht gehen, weil es mein Chef ist #augen

      Ich weiß nicht, ob ich mich freuen soll oder nicht. Vorallen weil die SB auch da ist :-(

      Danke in vorraus für jede Meinung

      LG Bina

      • Guten Morgen,

        ich kann Dir nur sagen: Bei mir waren die One Step noch NIE falsch positiv, sondern immer auch negativ - blütenweiß - wenn ich nicht schwanger war. Aber täusche ich mich, oder kann das Utrogest einen Test verfälschen? Bitte korrigiert mich, falls das nicht richtig ist.
        Hol Dir doch mal einen Clearblue, damit biste doch auf der sicheren Seite!
        Und falls der positiv sein sollte, dann musst Du Dir eben einen anderen Vertretungsarzt suchen!

        Kopf hoch und ganz viel #klee

        lg, lili

        • Bis jetzt waren die immer Blütenweiß statt Utrogest!
          Aber viele sagen, dass bei diesen One Step auch Apfelsaft schwanger ist

          Mein FA in Urlaub, mein Hausarzt im Urlaub!
          Ich kann mich nicht bei meinen Chef auf den Stuhl setzen, hab da so eine Hemmschwelle, es geht einfach nicht #augen

          Nur ich hab echte Panik, was ist wenn es richtig pos ist und ich das Utro nicht weiternehme und es abgeht.

          Ich hab SA Geburtstag und es wäre das aller schönste Geschenk für mich

          Utrogest kann den SST nicht verfälschen. Würde aber auch einen Clearblue Test machen. Viel Glück.
          SB hab ich seit ES + 10 auch, trotz enormer Temphochlage.

      (5) 28.02.11 - 07:24

      Guten Morgen

      Also ich kann bloß sagen das die One Step bei mir bis jetzt auch immer Negativ waren und ich bin auch nicht schwanger.
      Lg alles gute:)

      (6) 28.02.11 - 07:28

      Guten Morgen,
      Du solltest Utro unbedingt weiternehmen,wenn du nicht zur Vertretung willst,hole es dir doch bei Deinem Hausarzt.
      Wenn Deine Tests positiv waren,dann bist Du schwanger.
      deshalb ist es wichtig,das Du Utro weiternimmst.
      Passieren kann immer was,aber SB muss nicht immer was schlimmes sein.
      Ich drück Dir die Daumen und gratuliere schon mal leise.
      LG

      • Ich habe die letzten Tage mit dem Onestep getestet ... der Strich war erst ganz ganz leicht und heute stärker zu sehen !

        Vielleicht hast du meine anderen Thread gesehen, ich habe heute morgen mit einem digital positiv getestet !

        LG

        Viel #klee

Top Diskussionen anzeigen