Mönchspfeffer

    • (1) 28.02.11 - 21:15

      bin heute bei es plus 12 und negativ getestet....

      kann ich noch hoffen oder eher nicht...?????

      kann der mönchspfeffer die mens nach hinten verschieben und wen ja wie lange????

      grüße

      (5) 28.02.11 - 21:19

      der möpf soll zyklen eigentlich regulieren und der ES soll etwas früher passieren...

      ich nehme möpf jetzt weil ich zyklen mit 40 tagen habe...

      warum genau nimmst du denn möpf??

      • (6) 28.02.11 - 21:21

        habe einen 26 tage zyklus und mein es immer sehr spät....

        diesen monat hatte ich mein es am 19 ZT und heute bin ich schon bei ZT 31 statt wie sonst immer bei 26.

        aber meine test waren bis jetzt negativ.

        • (7) 28.02.11 - 21:25

          und warum nimmst du den möpf?? weil dein ES so spät ist??

          ich würde eher sagen deine 2. hälfte ist viel zu kurz.

          wann der ES ist, ist eig. egal. haupsache danach kommt die mens erst 12-16 tage später...

          wenn die 2. hälfte zu kurz ist kann eine hormonstörung vorliegen...
          KANN... soll nicht heißen ich weiß was bei dir los ist ;-)

          würde mit den kurven aber auf jedenfall mal beim FA vorbei schauen..

          meine ES sind erst um den 26 ZT... :-)

    (8) 28.02.11 - 22:23

    warum möchspferffer ??? hat bei mir nicht geholfen. nach 2monaten babywunsch-tee war ich schwanger! versuch es vielleicht damit... bekommst du günstig unter www.babywunsch-tee.de.
    viel glüüüüüück!!!!!!!!!!!!!!!!

Top Diskussionen anzeigen