noch nie spinnbaren zervixschleim gehabt - noch jemand?

Wir üben nun schon seit 1 Jahr und ich hatte noch nie spinnbaren Zervixschleim und etwas, das wie rohes Eiweiß aussieht habe ich auch noch nie bei mir gesehen #gruebel....bin ich da ein Einzelfall oder gehts einigen von Euch auch so??? #kratz

Ab Herbst gehts in die Kiwu-Praxis und dann werde ich wohl doch mal nach einem Postkoitaltest fragen?!

LG Carlita

huhu,.. versuch mal Acc 600,. habe es diesen monat nehmen müssen da ich husten hatte,. viel zufällig auf die 1 ZH;-);-) und habe diesen monat extrem viel( seit 3 Tagen schon) spinnbaren ZS,. obs hilft wir werden sehen hab heute meinen 1. positiven ovu#zitter

und was den Postkoitaltest angeht,. würde ich in der KIWU lieber sofort nen richtiges Spermiogramm machen lassen da der Postkoitaltest viel zu ungenau,. ist!!!!

LG

Die ACC 600 - Sache hatte ich schonmal gehört...könnte ich ja einfach mal diesen Monat versuchen, vielleicht bringt es ja was?!

Ein Spermiogramm haben wir schon machen lassen, das ist alles bestens...dachte eher daran, daß mein Zervix vielleicht überhaupt nicht durchlässig ist.

Aber das Thema werde ich auf jeden Fall dann in der Praxis ansprechen.

Dir viel Glück #winke

Halli-hallo!

Ich habe im Jänner die Pille abgesetzt und beobachte seitdem meinen Körper bzw. Zyklus relativ genau. Ich konnte bis jetzt auch noch nie spinnbaren CS beobachten. Ich habe allerdings gelesen, dass der CS nicht bei jeder Frau während oder vor dem ES spinnbar sein muss, das ist unterschiedlich. Bestätigt wurde dies durch meine FA, die ich im Juni aufsuchte weil ich seit 10 Tagen überfällig, ein SST aber neg war. Die Ultraschalluntersuchung zeigte, dass mein ES unmittelbar bevorstand, dieser Zyklus also einfach länger dauerte als sonst. Ich konnte beobachten, dass mein CS vor und während dem ES besonders dünnflüssig und klar ist. Von Spinnbarkeit keine Spur!


LG, Sophie

Ja, so ähnlich ist es bei mir auch, es ist nur etwas mehr & flüssiger aber von klar würde ich bei mir nicht sprechen.

Ich weiß das dies auch normal sein kann aber nach 1 Jahr fragt man sich ja dann doch warum es nicht klappen will wenn alles andere i.O. ist.

LG

ICH !!

Selbst bei der Ersten SS hab ich solch eine Beobachtung nicht machen könne.
Obwohl ich wusste wann mein ES ar und ich auch explizit danach geschaut habe.

LG
GG

Danke für Eure Antworten!!! Was bin ich froh das ich da kein Einzelfall bin und das dies auch nichts zu bedeuten haben muss!

In 2 Monaten werde ich mich dann mal mit dem Thema Insemination usw. auseinander setzen und bis dahin üben wir einfach fleissig weiter!

LG & viel Glück #winke

Ich hab zwar jeden Monat spinnbaren ZS, aber wie sich herausgestellt hat nicht um den ES herum.

WAr (zur normalen Vorsorge) beim FA und war mir sicher (aufgrund des ZS) dass mein ES schon gewesen sein musste. DA hat sie geguckt und gesehen, dass da ein wunderschönes Ei reift aber erst in ca. 2 TAgen springen würde. Tja, und zack hat es in dem Monat geklappt. HAtte allerdings nach dem FA Termin 0 spinnbaren ZS mehr und denke jetzt, dass ich während der ganzen Überei meinen ES immer falsch eingeordnet habe. MEine FA hat im übrigen auch gesagt, dass die ZS-Methode total unsicher sei und durch die ganzen äußeren Umwelteinflüsse, Duschgel etc. total verfälscht sei. Man soll Ovus benutzen und fertig. Hätte ich im nächsten Monat auch mit angefangen aber wie gesagt, brauchte ich dann ja nicht mehr...

LG Lierk 12. SSW

Erstmal: herzlichen Glückwunsch!!!

Ich habe einen CB Monitor und messe auch ab ZT 12 bis nach den ES meine Temp., so weiß ich auch immer sicher wann mein ES ist bzw. war.
Habe nur immer von diesem sagenumwobenen spinnbaren Zervixschleim gehört und wollte mal wissen ob ich die einzige Frau auf diesem Planeten bin, der diesen noch nie gesehen hat ;-)

Mir gehts genauso. War inzwischen 3 mal schwanger, leider 2 #stern Aber ich hatte und habe auch nie spinnbaren Zs.

Das mit Deinen Sternchen tut mir echt leid! #liebdrueck

Wünsche Dir alles Liebe & Gute!

Dankeschön, das wünsche ich dir auch!!! #liebdrueck