Hat hier wer Erfahrung mir Phyto L?

    • (1) 24.07.11 - 13:36

      Hallo, hab jetzt schon oft davon gelesen und wollte fragen wer damit erfahrung gemacht hat und bei was man es alles anwenden kann, einige sind ja richtig begeistert davon?#zitter

      lg Jeanette

      • (2) 24.07.11 - 14:28

        Hallo!

        Ja, ich! Ich schwör drauf!
        Hab heute weiter unten schon mal eine Antwort gepostet und es empfohlen.

        Man kann es anwenden bei unregelmäßigen Zyklen, ausbleibenden Eisprüngen und zu kurzer zweiter Zyklushälfte (Gelbkörperschwäche).

        Es ist ein homöopathisches Mittel und wirkt auf die Hypophyse (Hirnanhangdrüse, die für die Produktion der Hormone zuständig ist).
        Außerdem wirkt es reinigend auf Leber und Niere (also wohl entgiftend).

        Näheres kann man hier nachlesen:
        http://www.kinderwunschhilfe.de/index.php?id=24
        http://www.tremmener-archiv.de/archiv/erfahrungen-in-der-kinderwunschzeit/erfahrungen-mit-phyto-l-im-kinderwunsch.html

        Kurz zu meiner Erfahrung damit:
        Haben vor zwei Jahren ein halbes Jahr erfolglos probiert schwanger zu werden. Hatte schon die ganze Zeit Zyklusblätter geführt und festgestellt, dass bei mir die zweite Zyklushälfte ziemlich kurz ist (9-10 Tage, dazu um ES und kurz vor Mens immer Schmierblutungen). Hatte das dem FA auch gesagt, aber er meinte nur, erst wenn es nach einem Jahr nicht geklappt hat, könne man mal auf Ursachenforschung gehen :-[
        Naja, dann hab ich eben selbst gehandelt, mich im Netz belesen und viel Positives über Phyto-L gehört. Hab's dann einfach mal probiert und war gleich im 1. Zyklus damit schwanger #huepf

        Jetzt wollen wir ein 2. Kind und ich hab wieder dasselbe Problem mit der kurzen 2. Zyklushälfte.
        Nehme es seit diesem Zyklus wieder und hab bis jetzt festgestellt, dass ich meinen ES früher hatte als sonst. Sonst immer um ZT 19-21, jetzt an ZT 16. Mal sehen, ob's mit der SS wieder so schnell klappt. Bin jetzt ES+6.

        Hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

        Viele Grüße
        helmchen

        • Ich bin auch völlig begeisterte Phyto-L-Anwenderin. Kann mich meiner Vorrednerin nur Anschließen. Habe es damals vom Heilpraktiker wegen ausbleibenden Eisprung bekommen. Nun nehme ich es wieder.

          Kann es nur empfehlen

          LG

Top Diskussionen anzeigen