Periode 7 Tage nach Eisprung??

Ich habe letzte Woche Mittwoch einen Clearblue Digi Ovulationstest gemacht und dieser hat mir positiv angezeigt. Danach war ich beim FA und er meinte ich hätte Wasser in der Gebärmutter, es könnte von einer geplatzten Zyste sein. Er konnte nicht genau sagen ob ich einen ES hatte oder nicht. Aber diese Tests sind doch zuverlässig oder?

Mein Zyklus ist nach absetzen der Pille im September noch sehr lang. Hatte zwei Zyklen von jeweils 70 Tagen

Heute morgen hatte ich dann Blutungen, schon relativ stark, braunes und rotes Blut.

Ich nehme schon stark an dass das meine Periode ist. Mein letztes Hormoncheck war gut, also keine Auffälligkeiten.

Kennt jemand dieses Problem?. Meine 2te Zyklushöfte ist ja extem kurz.

Ich werde diesen Zyklus anfangen mit Tempi messen usw

Wäre schön wenn jemand mir etwas dazu sagen könnte

1

hallo, ja das nennt man gelbkörperschwäche. schau mal hier:

http://www.wunschkinder.net/theorie/ursachen-der-unfruchtbarkeit/hormonelle-ursachen/gelbkoerperschwaeche/

da steht alles gut erklärt.

mfg

2

vielen dank für die antwort.
ja das habe ich auch gedacht aber bei meinem letzten hormoncheck war alles in ordnung. jetzt gehe ich morgen nochmal zum blutabnehmen.