Wieder frisches Blut am Toilettenpapier:-( (ES +11???)

    • (1) 19.01.12 - 12:08

      Hallo,

      Ich weiß nicht was plötzlich mit mir bzw. meinem Körper los ist.
      Ich habe EIGENTLICH einen sehr regelmäßigen Zyklus von 30 Tagen.
      Im letzten Zyklus, etwa bei ES+ 8 hatte ich plötzlich leichte Blutungen, dachte Einnistungsblutungen, diese hielten wenige Tage an.Dann mit einem Tag Verspätung meine Mens:-(

      Jetzt wieder diese komischen Blutungen:-(
      Am 24.01. müsste ich eigentlich meine Periode bekommen, leider ist mein ZB nicht wirklich auswertbar, da die Temperatur am Anfang verfälscht ist.
      Vielleicht hilfst trotzdem?
      Ich häng es einfach mal mit ran.

      Hat jemand einen Rat, oder eine Ahnung woran das plötzlich liegt?
      Ratlose Grüße mukki

      http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/869213/629169

      • erstmal würde ich dir den tipp geben diesen tempiabsturz an zt 2 raus zu nehmen und ihn auf 36,2 zu setzen oder so, irgendwas realistisches, der passt da ja überhaupt nicht rein. dann würde ich dir für den eventl. nächsten zyklus ab der 2. zyklushälfte frauenmanteltee zu trinken, der reguliert deinen zyklus ein wenig und unterstützt den aufbau der gebährmutterschleimhaut. wenn es sich bei dir um sb handelt kann das auch ein zeichen für GKS sein. hast du auch mit pms zu kämpfen in der 2. zh?

        wie kommst du eigentlich auf ES+11? bei mir bist du bei ES+14 #kratz dann wäre die blutung einfach nur deine mens....

        • Hallo,

          Die urbia Balken sind falsch eben weil ich schon dran rumgewerkelt hab, es waren einige Tempi- Stürze drin.#hicks

          Ich habe eigentlich IMMER meinen ES gemerkt und ich meine eben ihn um den 8.1 gehabt zu haben.
          Periode erst am 24.01.

          Nein, nie Probleme gehabt vor meiner Periode.

          • ach so, deswegen. also stimmen die werte von zt 10-14 nicht?! oder stimmen nur die nicht die jetzt auch markiert hast? na gut wenn du ihn gemerkt hast, ich merke meinen auch immer ganz doll und das macht auch einen bestimmten schmerz den hab ich nur zum ES. dann kann ich dir auch keinen rat geben.

      (6) 19.01.12 - 13:47

      Hu hu,

      Hatte an zt10 hellrote sb und der Fa eben meinte, dass kommt durch den Abfall des lh und sei nicht bedenklich, sondern ganz normal...

      Lg tinalu

    • (7) 19.01.12 - 13:49

      Mir geht es auch immer so. Hab meistens 3- 4 Tage vor eigentlicher Mens immer SB gehabt. War jetzt beim FA und der meinte dass ich eine leichte Gelbkörperschwäche hab und hab jetzt ein Homöopathisches Mittel bekommen, dass das Gleichgewicht wieder herstellen soll und den ES erleichtert. Hoffe es klappt dann bald.

      LG Jasmin

Top Diskussionen anzeigen