Dringende Frage ...

    • (1) 25.01.12 - 12:22

      Ein Hallo an euch Mädels #blume

      Ich hab da mal eine dringende Frage, die mich im moment sehr beschäftigt.

      Ich war heute beim Arzt, weil ich den Verdacht auf einen Pilz hatte. Dabei hat sich herausgestellt das ich eine leichte bakterielle Infektion habe. Nun muss ich 6 tage lang die Vaginaltabletten von "Fluomizin" nehmen.

      Hat eine Infektion auswirkungen auf meine Tempi oder vielleicht sogar verringert sich meine Fruchtbarkeit oder meine Changse auf eine #schwanger ??
      Hab Angst das ich es den Monat nicht klappt wegen den Tabletten oder der Infektion.

      Und wie ist das eigentlich wenn man Abends #sex hat und danach die Tabletten einführt?
      Hat das irgendwelche Auswirkungen oder ist des nicht schlimm??
      Will nämlich nicht mit Kondom verhüten müssen, hab entweder morgen oder spätestens am Samstag meinen #ei sprung #zitter

      Hoffe mir kann jemand helfen #zitter

      Falls es wichtig ist, hier mal meine Kurve

      http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/975948/632909?1327490500

      Sorry fürs viele #bla

      LG Steffi #herzlich

      • (2) 25.01.12 - 12:29

        Hallo Steffi,

        weshalb hast du denn deine FA nicht direkt gefragt, niemand hätte dir eine bessere Antwort geben können.

        Ich denke, dass du bei einem Pilz keine guten Chancen hast, der der ZS stark verändert ist und die Spermien massiv ausgeschwemmt werden. Der ph-Wert ist zur Zeit insgesamt sehr untauglich. So wurde mir das mal erklärt.

        Grüße

          • (5) 25.01.12 - 12:32

            Öööööm, ich dachte immer das nicht ansteckend -.- Is ja auch kein Pilz sondern ne Infektion, also ne leichte.
            Ohje is das jetzt peinlich #hicks

            Na dann kann ich den Monat warscheinlich schonmal abhaken #schmoll

            Danke für deine Hilfe #blume

            • (6) 25.01.12 - 12:36

              eine bakterielle Infektion ist doch sogar noch aggressiver als ein Pilz und würde bei ihm viel schlimmere Schmerzen verursachen .. Meine FA hat mir damals sofort gesagt, dass Sex jetzt 3 tagelang tabu ist, um nicht noch weitere Reizungen zu verursachen, und wenn die Lust doch zu groß ist, dann sei ein Kondom ein MUSS.

              Kann verstehen, dass du deprimiert bist, bin auch total krank geworden und nehme starke AB und habe mir diesen Zyklus auch schon "abgeschminkt" --- was soll´s meine Gesundheit geht vor!

              Grüße :-)

      Hallo,
      also ich hatte auch mal vor dem ES einen Pilz und naja das herzeln hat leider nicht wirklich geklappt weil es weh getan hat, denn du wirst nicht richtig feucht ( Sorry aber so ist es auf den Punkt gebracht ;-)
      Also ich würde den Monat ausfallen lassen und nächsten Monat wenn der Pilz weg ist weiter machen.
      LG

      Danke für eure Antowrten.
      Dann spar ich mir jetzt lieber meine Ovos voll für den nächsten Monat auf.

      Ach Mensch. Wollte den Monat noch abwarten und wenns net geklappt hat mich und meinen Mann untersuchen lassen.
      Dann wird das wohl noch nen Monat warten müssen #schmoll

      • (9) 25.01.12 - 13:20

        Huhu,

        vor allem was noch schlimmer ist, wenn du ihn anstecken würdest und er es vielleicht gar nicht merken würde, würde er dich immer wieder anstecken... und so hättest du eine Endlosschleife... Ich würde auch lieber "enthaltsam" sein, auch wenns echt schwer fällt wenn man hibbelt...

        LG #sonne

        • (10) 25.01.12 - 13:27

          Er kann ja eigentlich schon angesteckt sein. Hab vor 2 tagen beim Arzt angerufen und heute erst den Termin bekommen. Und so dumm wie ich war hatte ich #sex am Montag.

          Ich ruf nachher beim FA und frag den was er nehmen kann. Lieber behandeln, dann bekomm ich den kack auch nicht mehr. Also zumindest dann nicht von ihm :-D

          • (11) 25.01.12 - 16:00

            Jetzt mach Dir mal keinen Kopf aber ja: frag mal bei Deinem FA nach, ob Dein Mann mitbehandelt werden soll.

            Ich war mal eine Weile Dauergast beim FA weil ich andauernd eine Infektion und dann wieder einen Pilz hatte. Hatte z. Teil keinen #sex und die Infektion ist trotzdem wieder gekommen.

            Meiner Meinung nach, sind überall Bakterien, mit denen wir dauernd zu tun haben, aber meistens schafft es Dein Immunsystem sie in Schach zu halten, manchmal aber leider nicht....

            Bei meinem Mann wurden Enterokokken in der Harnröhre festgestellt, ich hab keine.

            Bei mir wurden Ureaplasmen festgestellt, mein Mann hat keine....

            Mein Mann hat momentan eine Bronchitis, ich hab keine. Letzten Monat hatte er eine schwere Magen-Darm-Grippe, ich hab mich nicht angesteckt, usw......

            Also, mach Dich nicht verrückt, ja?

            P.S. Falls Du ab jetzt öfters Infektionen bekommst, so kann ich Dir nur die Impfung Gynatren empfehlen, das war das einzige, was mich letztendlich wieder untenrum gesund gemacht hat! :-)

Top Diskussionen anzeigen